Abo
  • Services:
Anzeige

2005: Spielebranche im Umbruch

Anzeige

Quake 4
Quake 4
Leider muss auch erwähnt werden, dass einige PC-Spiele die Erwartungen nicht erfüllten - so war das stark beschnittene Quake 4 beispielsweise eher Mittelmaß und das langerwartete Weltraumabenteuer X3 kam unfertig auf den Markt, es muss in Teilen wohl erst noch beim Kunden reifen. Dazu kamen noch die unvermeidlichen Verspätungen bei den Shootern; die vielversprechende Half-Life-2-Erweiterung Aftermath und der Shooter SiN Episodes wurden auf Anfang 2006 verschoben. Wann das dauerverspätete Stalker kommt, wissen vielleicht die Sterne. Auch das PC- und Xbox-360-Rollenspiel Elder Scrolls 4: Oblivion schafft es nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt. Gleiches gilt für die Physik-Beschleuniger-Steckkarten mit PhysX-Chip, die nun erst 2006 für realistischere 3D-Welten in Spielen sorgen werden.

SiN
SiN
2005 war ein turbulentes Jahr für die Spielebranche - nicht EAs Interesse am Konkurrenten Ubisoft, sondern vor allem die Übernahme von Eidos durch SCi machten von sich reden. Dazu kam noch die eine oder andere Übernahme von Spielestudios, so holte sich etwa Take 2 die Civilization-Entwickler ins Boot. Der angeschlagene österreichische Publisher JoWooD hingegen musste weiter sparen und sein Aquanox-Entwicklerstudio schließen, konnte aber Ende 2005 mit Koch Media einen neuen Investor finden. Eine Rettung in der Stunde der Not gab es auch für das Myst-Entwicklerstudio Cyan Worlds.

Anarchy Online
Anarchy Online
Unterdessen suchen ehemalige EA-Entwickler in der Selbstständigkeit einen Weg, vor Fließbandprodukten zu fliehen und selbst interessante Spielkonzepte auf die Beine zu stellen. Beispiele dafür sind die Neugründungen Deep Fried und Trilogy. Auch Deus-Ex-Entwickler Warren Spector und John Romero versuchen mit neuen Spielestudios ihr Glück. Gleiches gilt für ehemalige WoW-Entwickler, die nun eigene Online-Spiele schaffen wollen.

Zur Finanzierung ihrer Spiele denken scheinbar immer mehr Entwickler bzw. Publisher über ins Spiel integrierte Werbung nach - den Anfang machte Anarchy Online; Sony Online Entertainment und THQ haben ebenfalls entsprechende Pläne verkündet.

 2005: Spielebranche im Umbruch2005: Spielebranche im Umbruch 

eye home zur Startseite
SnowMan 03. Jan 2006

*doing* *doing* *doing* gesehen? Das war der springende Punkt!! Lieber zahlen die drauf...

Yorick 30. Dez 2005

Es gibt schon ein paar halbwegs objektive Kriterien. Da wäre die "Originalität": da hat...

JTR 29. Dez 2005

Schön für dich, aber für Frustrierte wie dich gibt es Selbsthilfegruppen, und brauchst...

Moo-Crumpus 29. Dez 2005

Schönere Spiele gibts doch garnicht. nagut, VIM vielleicht noch :)

Yorick 29. Dez 2005

Es scheint mir zwar nicht fair, ein Game (Quake 4) nach der verstümmelten deutschen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    bk (Golem.de) | 12:09

  2. Re: 20 Jahre zu spät...

    SanderK | 12:08

  3. Re: Ich tippe auf mehr als 400 MHz

    Der Held vom... | 12:07

  4. Re: Und trotzdem irgendwie (fast) nur noch Schrott...

    Dennis | 12:04

  5. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    SanderK | 12:03


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel