Abo
  • Services:
Anzeige

2005: Spielebranche im Umbruch

Anzeige

Quake 4
Quake 4
Leider muss auch erwähnt werden, dass einige PC-Spiele die Erwartungen nicht erfüllten - so war das stark beschnittene Quake 4 beispielsweise eher Mittelmaß und das langerwartete Weltraumabenteuer X3 kam unfertig auf den Markt, es muss in Teilen wohl erst noch beim Kunden reifen. Dazu kamen noch die unvermeidlichen Verspätungen bei den Shootern; die vielversprechende Half-Life-2-Erweiterung Aftermath und der Shooter SiN Episodes wurden auf Anfang 2006 verschoben. Wann das dauerverspätete Stalker kommt, wissen vielleicht die Sterne. Auch das PC- und Xbox-360-Rollenspiel Elder Scrolls 4: Oblivion schafft es nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt. Gleiches gilt für die Physik-Beschleuniger-Steckkarten mit PhysX-Chip, die nun erst 2006 für realistischere 3D-Welten in Spielen sorgen werden.

SiN
SiN
2005 war ein turbulentes Jahr für die Spielebranche - nicht EAs Interesse am Konkurrenten Ubisoft, sondern vor allem die Übernahme von Eidos durch SCi machten von sich reden. Dazu kam noch die eine oder andere Übernahme von Spielestudios, so holte sich etwa Take 2 die Civilization-Entwickler ins Boot. Der angeschlagene österreichische Publisher JoWooD hingegen musste weiter sparen und sein Aquanox-Entwicklerstudio schließen, konnte aber Ende 2005 mit Koch Media einen neuen Investor finden. Eine Rettung in der Stunde der Not gab es auch für das Myst-Entwicklerstudio Cyan Worlds.

Anarchy Online
Anarchy Online
Unterdessen suchen ehemalige EA-Entwickler in der Selbstständigkeit einen Weg, vor Fließbandprodukten zu fliehen und selbst interessante Spielkonzepte auf die Beine zu stellen. Beispiele dafür sind die Neugründungen Deep Fried und Trilogy. Auch Deus-Ex-Entwickler Warren Spector und John Romero versuchen mit neuen Spielestudios ihr Glück. Gleiches gilt für ehemalige WoW-Entwickler, die nun eigene Online-Spiele schaffen wollen.

Zur Finanzierung ihrer Spiele denken scheinbar immer mehr Entwickler bzw. Publisher über ins Spiel integrierte Werbung nach - den Anfang machte Anarchy Online; Sony Online Entertainment und THQ haben ebenfalls entsprechende Pläne verkündet.

 2005: Spielebranche im Umbruch2005: Spielebranche im Umbruch 

eye home zur Startseite
SnowMan 03. Jan 2006

*doing* *doing* *doing* gesehen? Das war der springende Punkt!! Lieber zahlen die drauf...

Yorick 30. Dez 2005

Es gibt schon ein paar halbwegs objektive Kriterien. Da wäre die "Originalität": da hat...

JTR 29. Dez 2005

Schön für dich, aber für Frustrierte wie dich gibt es Selbsthilfegruppen, und brauchst...

Moo-Crumpus 29. Dez 2005

Schönere Spiele gibts doch garnicht. nagut, VIM vielleicht noch :)

Yorick 29. Dez 2005

Es scheint mir zwar nicht fair, ein Game (Quake 4) nach der verstümmelten deutschen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. (-10%) 35,99€
  3. 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Der Anbieter mit schlechtester WiFi Calling...

    skyynet | 00:19

  2. Re: Richtig so, FDP!

    Nielz | 00:16

  3. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    RheinPirat | 00:10

  4. Re: TV lebt

    most | 00:04

  5. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 20.11. 23:59


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel