Abo
  • Services:
Anzeige

DSL-Flatrate mit fester IP für 3,49 Euro im Monat (Update)

0800er-Nummer zum monatlichen Pauschalpreis von 39,49 Euro

Der Provider Getacom bietet eine T-DSL-Flatrate für 3,49 Euro im Monat an, auf Wunsch auch mit einer festen IP-Adresse. Sie kann mit Downstream-Bandbreiten von bis zu 6 MBit/s genutzt werden, es fällt aber eine nicht gerade geringe einmalige Einrichtungsgebühr von 29,49 Euro an.

Darüber hinaus verspricht Getacom eine Tiefpreis-Garantie, d.h. sollte ein Kunde eine "günstigere DSL-Flatrate" finden, will der Provider die Preisdifferenz auszahlen. Schnell Entschlossene, die sich bis zum 31. Dezember 2005 anmelden, erhalten drei Monate kostenlos hinzu.

Anzeige

Dabei können die Nutzer des Angebots selbst wählen, ob sie mit fester oder mit dynamischer IP-Adresse online gehen wollen. Beide Varianten bieten unterschiedliche Vor- und Nachteile, wobei eine feste IP-Adresse vor allem interessant ist, um Server-Dienste an der DSL-Leitung zu betreiben. Zudem wiegt bei einer festen IP die Zwangstrennung nicht so schwer.

Eine Flatrate ganz anderer Art bietet Getacom für Betreiber von kostenfreien Service-Rufnummern unter der Vorwahl 0800 an. Zum Pauschalpreis von 39,49 Euro im Monat sind Unternehmen damit für ihre Kunden kostenlos erreichbar.


eye home zur Startseite
gerdo 26. Jul 2006

Getacom meldet Konkurs an.

xXXXx 23. Jan 2006

wenn mitten im spiel die verbindung getrennt wird, stört das sehr wohl. auch wenn du es...

Serloboki 30. Dez 2005

Wenn Du im Großraum München oder Nürnberg wohnst, dann lag das gestern nicht an Deinem...

Busch 29. Dez 2005

Das ist doch nun "dummes gelaber" sorry so ist es aber ... Ich hab mir den schotter...

in_wien 29. Dez 2005

Hmm .. naja das realtiviert das ganze ein wenig. Ist aber noch immer um einiges billiger...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. domainfactory GmbH, Ismaning
  2. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  3. BASF SE, Ludwigshafen
  4. PUSCH WAHLIG LEGAL, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de
  2. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: An alle Schreihälse die meinen gucken reicht

    Mingfu | 21:51

  2. Re: Wozu etwas lesen, um das man eh nicht...

    itza | 21:47

  3. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    david_rieger | 21:46

  4. Re: Es wäre einfacher Logos von Zeitungen zu zeigen

    Der Rechthaber | 21:45

  5. Re: Die Zukunft kann hell strahlen ... oder...

    freebyte | 21:40


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel