• IT-Karriere:
  • Services:

Nortel übernimmt Tasman Networks für sein VoIP-Portfolio

Router mit Quality-of-Service-Funktionalitäten

Der kanadische Telekommunikationskonzern Nortel hat das Unternehmen Tasman Networks für 99,5 Millionen US-Dollar übernommen. Der Spezialist für Voice-over-IP-Telefonielösungen soll Nortels Portfolio in diesem Bereich verstärken.

Artikel veröffentlicht am ,

Tasman Networks entwickelt Router für verschlüsselte VoIP-Gespräche und wurde 1997 im kalifornischen San Jose gegründet. Das Angebot des Unternehmens richtet sich vornehmlich an kleine und mittelständische Unternehmen und dient der Anbindung an Außenstellen von größeren Unternehmen. Die Produkte des Unternehmens sollen künftig unter Nortels Produktlinie Secure Router vermarktet werden.

Stellenmarkt
  1. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  2. Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Berlin

Die Router von Tasman Networks bieten die Möglichkeit, bestimmtem Netzwerk-Traffic beispielsweise für Sprache und Video-Übertragungen Vorrang zu geben (Quality of Service), sind teilweise VPN-fähig und bieten integrierte Firewall-Lösungen.

Tasman Networks beschäftigte eigenen Angaben zufolge im Jahr 2005 rund 150 Personen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Black P10 5TB für 98,56€, Snakebyte Gaming Seat Evo für 139,94€, Thrustmaster TX...
  2. 299,90€
  3. täglich Hardware zu gewinnen
  4. (u. a. Cooler Master MasterCase H100 PC-Gehäuse für 44,72€, Taotronics Over-Ear-Kopfhörer für...

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

    •  /