Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: Sly 3 - Jump&Run-Adventure in Hochform

Neuer Teil der Sly-Racoon-Serie für PlayStation 2

Während beispielsweise Jak & Daxter oder Ratchet & Clank Namen sind, die beinahe jeder PlayStation-2-Besitzer kennen dürfte, ist die Popularität von Meisterdieb Sly Racoon und seiner Bande eher gering - und das, obwohl bereits die ersten beiden Spiele in der Reihe atmosphärische und spielerische Highlights waren. In Sly 3: Honor Among Thieves zieht der Waschbär nun erneut los und begeistert wieder einmal mit abwechslungsreichem Gameplay und einer wunderbar erzählten Geschichte.

Artikel veröffentlicht am ,

Sly 3 (PS2)
Sly 3 (PS2)
Von Beginn an erinnert Sly 3 an den direkten Vorgänger - Inszenierung, Optik und Bedienung haben sich praktisch nicht geändert. Neu sind dafür die Umstände, in denen sich die Truppe befindet: Sly Racoon muss dafür sorgen, dass sein sorgfältig gehüteter Familienschatz nicht einer Reihe von bösen Ganoven in die Hände fällt und dafür eine Reise antreten, die in Venedig beginnt, später aber quer durch die Welt über Australien bis hin nach Asien führt. Natürlich ist er dabei wieder nicht alleine: Schildkröte und Mastermind Bentley sitzt nach den Erlebnissen in Sly 2 zwar neuerdings im Rollstuhl, löst aber weiter auch die kniffligsten Probleme und hackt sich in alle Computersysteme ein. Und Kraftprotz Murray hat ebenfalls wenig von seiner Durchschlagkraft verloren und ist immer dann zur Stelle, wenn nur noch pure Gewalt weiterhilft und Türen durchbrochen oder gleich ganze Truppen von Angreifern vermöbelt werden müssen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Sly 3 - Jump&Run-Adventure in Hochform
  2. Spieletest: Sly 3 - Jump&Run-Adventure in Hochform

Screenshot #1
Screenshot #1
Hinzu kommen im späteren Spielverlauf auch noch neue Mitstreiter, und dabei trifft man zum Teil auf alte Bekannte - ein Wiedersehen mit der Polizei-Dame Carmelita gibt es ebenso wie mit einigen von den kriminellen Typen, die man in Sly 2 noch hinter Schloss und Riegel gebracht hatte. Und mit den neuen Kumpanen erweitert sich natürlich auch das Waffen- und Gadget-Arsenal der Truppe; da stehen dann plötzlich auch Schusswaffen, Feuerwerkskörper oder Fernlenk-Hubschrauber zur Verfügung.

Wie im Vorgänger gibt es auch in Sly 3 vor jeder Mission ein umfangreiches Briefing, in dem in einer Art Dia-Vortrag auf sehr witzige Art und Weise erzählt wird, was in den nächsten Minuten zu tun ist. Das eigentliche Gameplay bietet dann den gewohnten Mix aus Action-Adventure, Jump&Run und Minispielen und variiert wie angesprochen in Abhängigkeit davon, wen man gerade steuert.

Spieletest: Sly 3 - Jump&Run-Adventure in Hochform 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 44,99€

Der Allemacher 29. Dez 2005

Und für den PC gibts die Spiele ab 10 Euro ... Konsolen-Zockern wurde schon immer das...

Kofl 29. Dez 2005

Also ich hab absichtlich auf Quake IV verzichtet. Dieser ewige Einheitsbrei bei Spielen...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    •  /