Abo
  • Services:

Two Worlds - Fantasy-Rollenspiel von den Earth-Entwicklern

Nächstes Spiel von Reality Pump soll im 3. Quartal 2006 kommen

Der Spiele-Publisher Zuxxez und das Entwicklerteam Reality Pump haben ein 3D-Rollenspiel namens "Two Worlds" für 2006 angekündigt und erste Bilder veröffentlicht. Bisher hat Reality Pump eher mit der Strategiespiel-Serie Earth auf sich aufmerksam gemacht, zuletzt mit Earth 2160.

Artikel veröffentlicht am ,

Two Worlds
Two Worlds
Das neue Spiel von Reality Pump soll ein waschechtes Fantasy-Rollenspiel werden und dem Spieler trotz vorgegebener, in Zwischensequenzen erzählter Geschichte genügend Freiheiten bieten. Zuxxez zeigt sich zuversichtlich, dass Two Worlds dank seiner spannenden Charaktere, hübschen Kämpfen, aufwendiger Grafik und der versprochenen Spieltiefe ein großer Erfolg wird. Noch fehlen allerdings außer ein paar ersten Bildern aus dem Spiel weitere Angaben zum Inhalt und zur Technik. Interessant ist, dass Two Worlds laut Zuxxez-Website auch einen Mehrspieler-Modus für bis zu acht Spieler bieten wird.

Zuxxez zufolge wird Two Worlds voraussichtlich im 3. Quartal 2006 fertig und nur für PCs erscheinen. Wie gut sich das bereits seit längerem in Entwicklung befindliche Rollenspiel mit den ebenfalls 2006 erscheinenden Konkurrenten Elder Scrolls: Oblivion und Gothic 3 wird behaupten können, bleibt abzuwarten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. und 4 Spiele gratis erhalten
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

lauris-1 07. Apr 2006

Wenn man sichs nicht kauft dann hab ich kein Mitleid wenn jemand terrorisiert wird. Soll...

4650 28. Dez 2005

geil, da gehts dir genau so wie mir ;-) naja, blos dass ich mir weniger aus Morrowind...

Yorick 27. Dez 2005

Wenn Dolzer mal Geld sammelt für seine Anwaltkosten, werde ich spenden ;)


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /