Abo
  • Services:
Anzeige

Neue PrOOo-Box mit OpenOffice.org 2.0.1 erschienen

CD-Image PrOOo-Box 2.0.1 mit zahlreichen OpenOffice.org-Erweiterungen

Das Softwarepaket PrOOo-Box ist in einer neuen Fassung verfügbar, die nun die aktuelle Version 2.0.1 von OpenOffice.org enthält. Zudem liefert die Zusammenstellung zahlreiche Erweiterungen und Werkzeuge für die freie Office-Suite mit.

Das PrOOo-Box-CD-Image soll den Einsatz von OpenOffice.org durch zahlreiche Erweiterungen vereinfachen und liefert so unter anderem über 900 Vorlagen, Hintergrundbilder und alle internationalen Wörterbücher mit. Auch Cliparts, Schriften und Makros sind in dem Paket enthalten.

Anzeige

Die Makro-Erweiterung OOoWikipedia erlaubt beispielsweise das Nachschlagen markierter Wörter in der Online-Enzyklopädie Wikipedia und mit extendedPDF werden die PDF-Funktionen von OpenOffice.org erweitert. Darüber hinaus umfasst die PrOOo-Box auch den HTML-Editor Nvu 1.0 und verschiedene weitere Mozilla-Applikationen wie Firefox und Thunderbird.

Die PrOOo-Box 2.0.1 mit OpenOffice.org 2.0.1 steht ab sofort als knapp 700 MByte großes ISO-Image für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit.


eye home zur Startseite
dürüm 29. Dez 2005

also ich find das auch irgendwie lustig :)

Patty 27. Dez 2005

:)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    Betatester | 03:21

  2. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Vaako | 02:16

  4. Re: Frontantrieb...

    holgerscherer | 02:14

  5. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    gs (Golem.de) | 02:13


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel