Abo
  • Services:

The Bat! Voyager: E-Mail-Programm auf dem USB-Stick

Nur in Verbindung mit der Professionell-Lizenz nutzbar

Das E-Mail-Programm The Bat! gibt es in einer neuen Version, die auf dem USB-Stick läuft und so an verschiedenen Rechnern benutzt werden kann, ohne dass man das Programm jedes Mal aufs Neue installieren muss. The Bat! Voyager bietet dabei die gewohnte Oberfläche des TheBat!-E-Mail-Clients.

Artikel veröffentlicht am ,

The Bat! Voyager bietet eine Verschlüsselung, die sich nicht nur auf die E-Mails, sondern auch auf die Adressbuchdaten erstrecken soll. Auch im Falle eines Verlustes oder Diebstahls des USB-Sticks soll man so ruhig schlafen können.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Wer The Bat! Voyager verwenden möchte, benötigt eine Lizenz für Bat! Professionell. Die Registrierungsdaten gibt man in The Bat! Voyager ein und kann die Software dann nutzen.

Hersteller RITLabs bietet registrierten Benutzern der Home-Version derzeit ein vergünstigtes Upgrade auf die Professionell-Version für 5,- Euro (anstatt 22,50 Euro) an.

Die Voyager-Version des E-Mail-Clients ist 9,2 MByte groß und kann ab sofort heruntergeladen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 14,99€
  2. 39,99€
  3. 16,99€
  4. (-50%) 29,99€

Andre115 08. Feb 2006

BFZ andre hier meld dich mal hab nich von dir.....nr. mail etc

tom99 02. Jan 2006

Seit dem ich für The Bat bei jedem größeren Update ein recht üppigen betrag zahlen muss...

Pickwick 25. Dez 2005

Dann plaudere doch einmal ein wenig aus dem Nähkästchen von all den Bugs und noch offenen...

Paladin 25. Dez 2005

Benutzt doch JaMT (http://jamt.techcrawler.de). Einfach installieren, Konten anlegen und...

Hmmm 24. Dez 2005

Soweit ich weiss, galt das fuer alte Flash Speicher. Aktuelle koennen wohl weit ueber 1...


Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /