Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Grafiktreiber für Linux von Nvidia

Neues Werkzeug nvidia-xconfig hinzugefügt

Nvidia hat seine Grafiktreiber für 32- und 64-Bit-Linux-Systeme in der Version 1.0-8178 veröffentlicht. Diese sollen vor allem eine bessere Stabilität für die Composite-Erweiterung von X11 bieten. Außerdem gab es weitere Verbesserungen in Bezug auf Nvidias SLI-Technik.

Die neue Version der Nvidia-Treiber soll vor allem eine bessere Stabilität bei Verwendung der X Composite Extension von X.Org bieten, welche Transparenz und Schatteneffekte für Fenster ermöglicht. So wurde auch ein Fehler korrigiert, der bei der Verwendung der Composite-Erweiterung und der Option RenderAccel bei Widescreens auftrat.

Anzeige

Darüber hinaus soll der neue Treiber die HDTV-Modi der GeForce 6200 und diverse, ältere TV-Encoder korrekt erkennen. Die Entwickler behoben außerdem Probleme, die bei der Installation des Treibers auf aktuellen Debian-Systemen auftraten. Auch soll es zu keinen Fehlern bei der Installation mehr kommen, wenn man zuvor beim Kernel-Kompilieren separate KBUILD-Ausgabe-Verzeichnisse festgelegt hat.

Neu ist ferner das Programm "nvidia-xconfig", welches zum Aktualisieren der X-Konfiguration über die Kommandozeile dient.

Sowohl die Treiber-Version für 32- als auch für 64-Bit-Linux kann ab sofort bei Nvidia heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
wex drijf 16. Feb 2006

Geh mal duschen, du stinkst!

Xorth 27. Dez 2005

Ich denke mal mind. 90 % der Nvidia Käufer tun sie damit keinen Gefallen Linux Treiber zu...

Ken 25. Dez 2005

Ich hab so welche Karten noch nirgends am Markt gesehen o.O Und zwar etwas...

düse 23. Dez 2005

Der NVIDIA-Linux-x86-1.0-8174-pkg1.run funzt bei mir die Transparenz zum erstenmal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Feldkirchen
  2. Consors Finanz, München
  3. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  4. Ratbacher GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  2. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  3. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  4. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  5. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  6. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  7. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  8. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  9. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  10. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

  1. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    ArcherV | 15:19

  2. Re: Die Benches zeigen eher dass Intel immer noch...

    Allandor | 15:16

  3. Re: Seit 6 Monaten Win10, aber ...

    public_en3my | 15:15

  4. Re: Akku. Standbyzeit

    AnDieLatte | 15:13

  5. Re: Gut so! Ein PKW von 2 Tonnen Gewicht ist...

    Rolf Schreiter | 15:11


  1. 13:28

  2. 13:17

  3. 12:25

  4. 12:02

  5. 11:58

  6. 11:34

  7. 11:19

  8. 11:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel