Abo
  • Services:
Anzeige

Opera dementiert auch Übernahme durch Microsoft

"Microsoft ist nicht an uns herangetreten"

Erst kürzlich war Opera Gerüchten über eine mögliche Übernahme durch Google bzw. Verhandlungen mit anderen Unternehmen entgegengetreten und hatte entsprechende Meldungen dementiert. Am Freitag hieß es dann, der norwegische Browser-Hersteller werde von Microsoft übernommen. Dies berichtet zumindest die US-Site CoolTechzone. Opera dementierte den Bericht gegenüber Golem.de.

Statt bisher als David im Kampf gegen den Goliath Microsoft anzutreten, werde Opera künftig zusammen mit den Redmondern gegen die freie Alternative Firefox in den Ring steigen, berichtete die US-Site CoolTechzone unter Berufung auf einen "Microsoft-Insider". Das Geschäft sei schon fast in trockenen Tüchern.

Anzeige

Gegenüber Golem.de dementierte Opera den Bericht: "Microsoft ist nicht an uns herangetreten. Dies sind alles nur Gerüchte."

Eine Übernahme durch Microsoft wäre durchaus überraschend. Opera arbeitet eng mit Partnern zusammen, die ihrerseits im Wettbewerb mit Microsoft stehen, wie Google, IBM oder Trolltech. Von Interesse für Microsoft könnte aber durchaus Operas mobiler Browser sein, der auf diversen Handy-Plattformen läuft und im Smartphone-Bereich eine beachtlich hohe Verbreitung hat.

Im Desktop-Bereich ist Microsoft mit dem Internet Explorer zwar mit Abstand Marktführer, Firefox und der mittlerweile kostenlose Browser Opera machen den Redmondern aber zunehmend Konkurrenz.


eye home zur Startseite
Missingno. 29. Dez 2005

und wenn es nur Kommentar, Schlüsselwort und Wert ist, sind das für mich schon 3 Syntax...

Yorick 28. Dez 2005

Das ändert natürlich alles ;)

BSDDaemon 26. Dez 2005

Die Praxis ist das Firefox aus ein 'paar' Codezeilen besteht. Wenn du mal einen Blick...

wushu 26. Dez 2005

.

Cluster 25. Dez 2005

Wie war das mit dem Körnchen Wahrheit? *grusel* Ich hoffe, daß sich auch in Zukunft...


Fletcher's Weblog / 24. Dez 2005

Microsoft kauft Opera (nicht)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg
  2. TUI AG, Hannover
  3. Voith Digital Solutions GmbH, Heidenheim
  4. TUI Cruises GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Bei der KI würde ich mich fragen wer davon...

    Signator | 05:25

  2. Re: ... Kabel Deutschland schon heute ausschlie...

    GenXRoad | 04:58

  3. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 04:49

  4. Virtual Reality News zur Rift scheinen niemand...

    motzerator | 04:33

  5. Frage mich wer sich so binden will?

    Signator | 04:30


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel