Abo
  • Services:
Anzeige

Neues GUI für KOffice 2 geplant

GUI-Wettbewerb verspricht 1.000 US-Dollar Gewinn

Das KOffice-Team hat 1.000,- US-Dollar für einen Wettbewerb gestiftet bekommen und sucht nun Vorschläge für eine überarbeitete Oberfläche der Office-Suite, die in KOffice 2 integriert werden soll. Das freie Office-Paket soll in Version 2 parallel zur Desktop-Umgebung KDE 4.0 erscheinen.

Teilnehmer sollen Oberflächenmodelle zusammen mit einer schriftlichen Beschreibung des angedachten Workflows einreichen. Die Vorschläge sollen für KWord, KSpread und KPresenter gemacht werden.

Anzeige

Alle Einreichungen müssen bis zum 15. Februar 2006 per E-Mail eingegangen sein, wobei es möglich ist, mehrere Vorschläge zu machen oder auch eine neue Version eines bereits eingereichten Vorschlages abzugeben.

Eine Jury wird am 1. März 2006 die Gewinner bekannt geben, wobei man sich vorbehält, den Preis zwischen den drei besten Ideen aufzuteilen. Weitere Details gibt es auf der Seite zum Wettbewerb.


eye home zur Startseite
AK 05. Jan 2006

Cookie-Management kann man leicht den eigenen Bedürfnissen anpassen: Settings...

asdf 23. Dez 2005

Ruhm und Ehre. Wer kann schon von sich behaupten eine komplette GUI für solch ein...

Chaoswind 23. Dez 2005

Ja, war sehr schwer KDE-Funktionen nachzubauen :>

Chaoswind 23. Dez 2005

3 Wege, 4 Lösungen. Viele Köche verderben den Brei.

panzi 23. Dez 2005

interessanter ausgang dieser diskussion. *g*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Düsseldorf
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 629€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  2. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  3. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  4. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  5. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  6. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  7. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  8. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  9. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  10. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Entspricht dem Schenker Via 14

    limator | 17:11

  2. Re: Kennt wer die Fehler?

    Kleba | 17:11

  3. Wieder mal Schwachsinn

    tha_specializt | 17:09

  4. Re: Ob das eine Steigerung ist kann man nicht...

    thinksimple | 17:06

  5. Reichweite der Änderungen des 3. TMG­ÄndG...

    sorglosinternet | 17:03


  1. 17:25

  2. 16:55

  3. 16:39

  4. 16:12

  5. 15:30

  6. 15:06

  7. 14:00

  8. 13:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel