Abo
  • IT-Karriere:

Update 1 für Solaris 10

Solaris 10 1/06 bringt neue Funktionen

Sun stellt ein erstes Update für Solaris 10 bereit. Neben vielen Fehlerbereinigungen soll Solaris 10 1/06 mit einer in vielen Teilen verbesserten Leistung sowie neuen Funktionen aufwarten.

Artikel veröffentlicht am ,

So enthält das Update 1 unter anderem die "Sun Update Connection, System Edition 1.0", mit der sich Updates und Patches noch sanfter einspielen lassen sollen. Als Bootloader kommt auf x86-Systemen nun GRUB zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Bremen, Magdeburg, Rostock
  2. Haufe Group, Freiburg

Weitere Verbesserungen finden sich in Bezug auf Netzwerkfunktionen und das Java Desktop System. Hier kommt nun X.Org 6.8.2 zum Einsatz. Zudem werden nun SCSI-Festplatten mit mehr als 2 Terabyte unterstützt. Das Solaris Cryptographic Framework erhält derweil Metaslot-Unterstützung.

Auch unterstützt Solaris 10 1/06 "Cool Threads", die Sun mit den neuen Niagara-Prozessoren alias UltraSPARC T1 eingeführt hat.

Alle Neuerungen im Detail listet die Dokumentation zu Solaris 10 1/06 auf. Das Betriebssystem kann unter sun.com kostenlos heruntergeladen werden, es ist in weiten Teilen auch unter Suns Open-Source-Lizenz CDDL als OpenSolaris zu haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

kickedbyheise 26. Dez 2005

ist doch einfach, da werden die lüfter aktiviert!


Folgen Sie uns
       


E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht

Die Ingolstädter Firma E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse. Golem.de hat sich die Umrüstung vorführen lassen.

E-Trofit elektrifiziert Dieselbusse - Bericht Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

    •  /