• IT-Karriere:
  • Services:

RTL plant Spartensender und Digitalkabeleinspeisung

Kabel Deutschland verbreitet RTL-Programme künftig digital

Die RTL-Sendergeruppe hat mit Kabel Deutschland einen Einspeisungsvertrag unterzeichnet, nach dem zukünftig RTL, VOX, RTL 2, Super RTL und n-tv via Kabel in 13 Bundesländern digital empfangen werden können. Außerdem plant man parallel zu den so genannten "Free-TV-Programmen" auch den Start von Spartenkanälen und Pay-TV-Angeboten auf der Kabel-Digital-Home-Plattform.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis mindestens Ende 2009 will man zusätzlich zur digitalen Verbreitung RTL, VOX, RTL 2, Super RTL und n-tv auch noch analog unverschlüsselt im Kabelnetz der KDG verbreiten. Bereits bestehende digitale Sender der RTL-Familie wie "Traumpartner TV" sollen ebenfalls ins digitale Kabel eingespeist werden.

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster

Die Sender werden "grundverschlüsselt" ausgestrahlt, so RTL. Das bedeutet für die Kunden, dass sie für den Digitalempfang einen zusätzlichen digitalen Receiver und eine Smartcard benötigen. Die Freischaltung für die bestehenden Digitalkunden ist allerdings kostenfrei, teilte das Unternehmen mit. Neukunden zahlen einmalige 14,50 Euro "Freischaltentgelt".

Im Kabelnetz der KDG sind nach Angaben des Unternehmens die 30 digitalen Programme der öffentlich-rechtlichen Sender sowie derzeit acht digitale private Sender zu empfangen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 149,90€ (Bestpreis!)
  2. 214,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  4. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

sommer 26. Apr 2006

: Wir haben seit ca. 3 Monaten den Telefon- und Internetanschluss bei Kabel...

DER ZONK 02. Jan 2006

Hi all Wie schon gemeldet ist RTL mit seiner Programm Family auch im Digital Kabel von...

Bullt 23. Dez 2005

Genau so sehe ich das auch.

Jami 23. Dez 2005

Wir werden immer noch das gleiche im Fernsehen sehen wie jetzt auch da gibst nur noch...

franzi 23. Dez 2005

Soll man zusätzlich Geld bezahlen das alles schon gesehne noch einmal wiederholt wird...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
    •  /