Abo
  • Services:

ATIs Gewinn geht deutlich zurück

Geschäft mit X1000-Serie soll künftig anziehen

Der kanadische Grafikkartenhersteller ATI hat sein erstes Bilanzquartal 2005/2006, das für das Unternehmen am 30. November 2005 endete, mit einem Umsatz von 591 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Im gleichen Quartal des Vorjahres belief sich der Umsatz noch auf 614 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn belief sich auf 7,6 Millionen US-Dollar bzw. 0,03 US-Dollar pro Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es noch 63,7 Millionen US-Dollar oder 0,25 US-Dollar pro Aktie. ATIs CEO David Orton teilte mit, dass das Geschäft des Unternehmens von der starken Nachfrage nach der neuen X1000-Serie profitiere und auch ein signifikantes Wachstum bei integrierten Chipsets zu verzeichnen sei.

Stellenmarkt
  1. tecmata GmbH, Wiesbaden
  2. Hays AG, Frankfurt

Im abgelaufenen Quartal konnte ATI im Übrigen mehr als 21 Millionen Chips für den Handheld-Markt verkaufen und damit schon mehr als halb so viele wie im gesamten Geschäftsjahr 2005. Außerdem konnte das Unternehmen kürzlich die 10-Millionen-Marke bei Chips für HD-Fernseher überschreiten.

Für das laufende zweite Quartal 2005/2006 erwartet man ein Umsatzwachstum von 8 bis 12 Prozent bezogen auf das erste Quartal 2006. Dies soll hauptsächlich mit Wachstum im X1000-Segment sowie mit der Radeon-Xpress-Produktlinie erzielt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  2. 17,49€
  3. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. ab 1.119€ (Ersparnis: 310€)

johanwise 18. Jan 2006

ATI- Treiber??? Nie Probleme gehabt, desto mehr bei NV- CHipsatztreibern, Verhältnis...

anonyyym 07. Jan 2006

Ehm und wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fre*** halten? ATI bietet Top-Karten...

xxxx 25. Dez 2005

Es geht im Übrigen auch nicht speziell um die 3D Leistung unter Linux, sondern mehr...

michi2 23. Dez 2005

Was Microsoft ist eine Firma? Soweit ich mich auf golem.de informiert hatte sind...

JTR 23. Dez 2005

Die meisten Admins von wirklich grossen Firmen, denen ich begegnet bin, betreue...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /