Abo
  • Services:

BlackBerry: RIM-Nutzerzahlen klettern

Umsatz des BlackBerry-Herstellers legt um 53 Prozent zu

Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) freut sich über einen Umsatzzuwachs von 53 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 560,6 Millionen US-Dollar. Den meisten Umsatz macht RIM mit Handhelds.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 70 Prozent des Quartalsumsatzes entfallen auf RIMs Handheld-Produkte, 19 Prozent kommen aus dem Service-Bereich und 7 Prozent macht RIM mit Software. In den ersten neun Monaten erzielt RIM insgesamt einen Umsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Dabei liefert das Unternehmen 1,1 Millionen Endgeräte aus, in den ersten neun Monaten zusammen waren es bislang 2,9 Millionen. Dabei erwirtschaftete RIM einen Nettogewinn nach US-GAAP in Höhe von 120,1 Millionen US-Dollar.

Die Risiken aus dem Patentstreit mit NTP bewertet RIM trotz des aktuellen Verlaufs in der Bilanz weiterhin mit 450 Millionen US-Dollar.

Insgesamt verfügt RIM über rund 4,3 Millionen BlackBerry-Abonnenten, 645.000 neue kamen im abgelaufenen Quartal hinzu.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 19,99€
  3. 53,99€
  4. 5€

Kalle Kalender 13. Jan 2006

Guckst du http://www.arcor.de/Eb3DPZCyQdtRfWwjhGTcVQ/content/ueberarcor/datenfakten...

alkdevil 23. Dez 2005

Texte werden problemlos dargestellt, Graphiken rausgefiltert. Das ist sehr sinnvoll...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /