Abo
  • Services:
Anzeige

PhPepperShop 2.0 mit Lagerbestandsverwaltung

Shop-Software mit verbesserter Skalierbarkeit

Der ursprünglich im Rahmen einer Diplomarbeit entwickelte Online-Shop PhPepperShop ist nun in Version 2.0 mit zahlreichen Neuerungen erschienen. So verabschiedet sich die neue Version vom alten Frame-Design, soll leistungsfähiger sein und auch bei abgeschaltetem JavaScript und Cookies funktionieren.

Die neue Version der Shop-Software verwendet Tabellen anstelle von Frames und soll sich sehr detailliert anpassen lassen. Auch unerfahrene Shop-Betreiber sollen durch die neue Layout-Verwaltung problemlos größere Design-Änderungen durchführen können.

Anzeige

Vor allem aber die Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit wurde nach Angaben des Herstellers gesteigert, so dass auch Seiten mit über 300.000 Kunden und mehr als 50.000 Artikeln kein Problem darstellen sollen.

Neu ist ebenso eine Lagerbestandsverwaltung, die optional aktiviert werden kann. So kann beispielsweise für jeden Artikel ein Mindestlagerbestand definiert werden und Artikel lassen sich ausblenden, wenn sie nicht am Lager sind. Die Aktualisierung des Lagerbestands kann entweder direkt durch den Shop, manuell oder mit Software eines anderen Anbieters erfolgen.

Versandarten und Zahlungsarten sind nun an das Lieferland gekoppelt, um so bestimmte Zahlungsarten für die Lieferung in festgelegte Länder zu deaktivieren. Kunden können sich zudem schon auf der Startseite in ihr Kundenkonto einloggen und dort ihre Daten ändern. Auch die Angabe einer alternativen Lieferadresse ist in der neuen Version möglich.

Ferner verspricht der Anbieter, dass der Shop auch bei deaktiviertem JavaScript und Cookies funktioniert. PhPepperShop 2.0 basiert auf PHP 4.0, läuft aber auch auf PHP-5.0-Installationen.

Die neue Version 2.0 kostet in der Kaufversion 165,- Euro inklusive Updates und Support für ein Jahr. Alternativ kann die Mietversion inklusive Hosting für 23,- Euro pro Monat gebucht werden; die ältere Version 1.3 hingegen steht unter der GPL und damit auch zum kostenlosen Download bereit.


eye home zur Startseite
mariot881 14. Jul 2013

versuchs ma hier http://freeshophoster.de

G. 25. Dez 2005

Googel ist dein Freund, der findet: Webace http://www.php-resource.de/scripte/show/6064...

G. 25. Dez 2005

Ach wirklich? Welche sind das denn? Muss ich dann aber dich bezahlen um mir das Teil...

floh 22. Dez 2005

Soll das jetzt Ironie sein? Ich weiss ja nicht ob sich im letzten halben Jahr da so viel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Nienburg
  2. Feynsinn, Garching, Ingolstadt
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)
  3. 88€ (Vergleichspreis ca. 119€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  2. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  3. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  4. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  5. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar

  6. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  7. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  8. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  9. PowerVR

    Chinesische Investoren kaufen Imagination Technologies

  10. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Security Nest stellt komplette Alarmanlage vor
  2. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  3. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht

  1. Re: parlamentarische "Demokratie" ist nicht...

    ubuntu_user | 11:43

  2. Re: Die Benches zeigen eher dass Intel immer noch...

    RheinPirat | 11:43

  3. Ich erkläre es dir gerne

    JanZmus | 11:43

  4. Re: Das Problem mit Jamaika

    der_wahre_hannes | 11:38

  5. Re: Intel im Winterschlaf

    daarkside | 11:38


  1. 11:34

  2. 11:19

  3. 11:04

  4. 10:34

  5. 10:16

  6. 09:01

  7. 07:52

  8. 07:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel