Abo
  • Services:
Anzeige

Modulares X.Org 7.0 veröffentlicht

Erstes Major-Release seit rund zehn Jahren

Mit X11R7.0 hat X.Org erstmals seit fast zehn Jahren ein neues Major-Release des X Window Systems veröffentlicht. Die neue Version ist modularisiert und erscheint zusammen mit X11R6.9, das mit identischen Funktionen wie die Version 7.0 daherkommt, aber mit dem traditionellen Build-System imake erstellt wurde und monolithisch ist. Mit der Modularisierung erhoffen sich die Entwickler, die weitere Entwicklung von X.Org zu beleben.

Rund 50 freiwillige Helfer unter Leitung des Release-Teams bestehend aus Kevin Martin, Alan Coopersmith und Adam Jackson waren an der Entwicklung von X11R7.0 und X11R6.9 beteiligt.

Anzeige

Bestand der Quelltext des X Window Systems bislang traditionell aus einer Vielzahl von Komponenten, die in einem monolithischen Quelltext zusammengeführt wurden, setzen die Entwickler nun auf eine modulare Architektur. X.Org wurde dazu in mehrere logische Module aufgeteilt, die getrennt voneinander entwickelt, gebaut und gepflegt werden können, sich aber noch immer zu einem kohärenten System zusammenfügen.

Die neuen X.Org-Versionen weisen zudem eine ganze Reihe Änderungen gegenüber X.Org 6.8 auf - vor allem in Bezug auf diverse Grafikkartentreiber, aber auch Verbesserungen zur Plattformunterstützung, insbesondere für Darwin. Allerdings unterstützt X11R7.0 derzeit nur Linux und Solaris, weitere Portierungen stehen aber an. Mitte 2006 soll mit X11R7.1 ein erstes Update für X11R7 erscheinen. Auch in Zukunft wollen die Entwickler den monolithischen Zweig weiter unterstützen und neue Versionen veröffentlichen, die Entwicklung neuer Funktionen wird sich aber auf die modularisierte Version konzentrieren.

X.Org 6.9 und 7.0 können ab sofort unter x.org und diversen Mirrors heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Slark 22. Dez 2005

Ist nicht nur für Unix(e), sondern zum Beispiel auch für Windows!

hans wurst 22. Dez 2005

hab ich heuch!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SWISSPHONE Telecommunications GmbH, Gundelfingen
  2. LAWO Informationssysteme GmbH, Rastatt
  3. BAUSCH+STRÖBEL Maschinenfabrik Ilshofen GmbH+Co. KG, Ilshofen
  4. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Rendsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 629€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  2. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  3. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  4. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  5. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  6. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

  7. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  8. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  9. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  10. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Die Woche im Video Schwachstellen, wohin man schaut
  2. Drei Modelle vorgestellt Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung
  3. Automated Valet Parking Lass das Parkhaus das Auto parken!

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Dann genügt doch ein simples MBR Backup, oder?

    matzems | 16:26

  2. Re: Keine AVX512 Benchmarks?

    Jürgen Troll | 16:25

  3. Re: Virus macht Rechner putt

    Scorcher24 | 16:24

  4. Re: DS9 Weiterführung...

    mehrfachgesperrt | 16:24

  5. Bavaria Direkt Drive +

    AnDieLatte | 16:23


  1. 16:33

  2. 16:02

  3. 15:20

  4. 14:46

  5. 14:05

  6. 13:48

  7. 12:57

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel