Abo
  • Services:
Anzeige

CAN-SPAM: Effektiv, aber verbesserungswürdig

FTC fordert internationale Anstregungen gegen Spam

Das in den USA 2003 eingeführte Gesetz, das unter dem Kürzel CAN-SPAM Act bekannt wurde und die US-Bürger vor ungewünschter Werbung schützen soll, ist nun auf seine Effektivität hin überprüft worden. Dafür wurde von der Federal Trade Commission ein umfangreiches Evaluierungsverfahren durchgeführt, bei dem unter anderem sowohl neun große ISPs als auch Privatpersonen, Verbraucherorganisationen, E-Mail-Marketing-Unternehmen, Rechtswissenschaftler und andere Experten befragt und natürlich auch die eigenen Erfahrungen ausgewertet wurden.

CAN-SPAM hat dem Ergebnis der Untersuchung nach zwei gewünschte Resultate mit sich gebracht: Zum einen hätte die Gesetzgebung dazu geführt, dass eine Reihe von Verhaltensregeln (Best Practices) bei vielen Online-Marketing-Unternehmen Einzug gehalten hätten und zum anderen, dass Strafverfolgungsbehörden und ISPs wirkungsvolle Mittel in die Hände bekommen hätten, Spammer zu verklagen.

Anzeige

Dennoch gibt es einige Probleme mit Spam, die durch CAN-SPAM nicht gelöst werden konnten, darunter diejenigen, die eine internationale Dimension aufweisen. Die "E-Mail-Landschaft" habe sich nach Ansicht der FTC allerdings signifikant geändert, zumeist positiv.

Das Spam-Volumen, das über das Internet versendet wird, beginne sich langsam einzupegeln. Zudem sei die Menge, die die Posteingänge der Anwender erreiche, gesunken. Dies sei vornehmlich auf verbesserte Anti-Spam-Technologien zurückzuführen.

Besorgnis erregend sei allerdings eine Entwicklung, bei der Spam immer mehr mit Malware vermischt würde. Außerdem würden die Spammer professioneller beim Verschleiern der tatsächlichen Geschäftszusammenhänge werden, was die Strafverfolgung erschwere. Dazu gehört beispielsweise das Fälschen von "Whois"-Einträgen.

Die FTC fordert zur Verbesserung des Verbraucherschutzes die Verabschiedung des US-SAFE-WEB-Gesetzes, das es der FTC auch ermöglichen soll, bei Käufern und Spammern nachzuforschen, die außerhalb der USA agieren. Zusammen mit internationalen Bemühungen gegen Spam will man so die Effektivität deutlich verbessern.

Zudem fordert die Kommission mehr Verbraucheraufklärung, um der breiten Masse die Gefahren von jugendgefährdenden Spielarten von Spam und mögliche Gegenmaßnahmen näher zu bringen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Continum AG, Freiburg
  3. Edenred Deutschland GmbH, Berlin
  4. SCHOTTEL GmbH, Spay


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  3. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  2. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  3. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  4. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  5. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  6. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  7. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  8. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  9. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  10. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: 20 Jahre zu spät...

    Oil | 16:47

  2. Re: geplante Oboleszenz ist aber was anderes als...

    gnom69 | 16:47

  3. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    cr4cks | 16:46

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Mingfu | 16:44

  5. Ich werde google sicher nicht meine Handynummer geben

    narea | 16:42


  1. 16:59

  2. 16:21

  3. 16:02

  4. 15:29

  5. 14:47

  6. 13:05

  7. 12:56

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel