Abo
  • IT-Karriere:

Dungeons & Dragons Online erhält Voice-Chat

Erstes Online-Rollenspiel mit eingebauter Sprachkommunikation zwischen Spielern

Das für März 2006 angekündigte "Dungeons & Dragons Online: Stormreach" (DDO) wird als erstes Online-Rollenspiel mit einem integrierten Sprach-Chat aufwarten. Spieler müssen also nicht notwendigerweise auf Tools wie TeamSpeak (TS) zurückgreifen und benötigen auch keine passenden Chat-Server.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit das Spiel nicht vor lauter Stimmengewirr zusammenbricht, ist eine Sprachkommunikation nur zwischen Mitgliedern der gleichen Abenteurer-Gruppe vorgesehen. Gilden dürfte das allerdings weniger schmecken, sofern nicht noch spezielle Sprach-Chat-Räume eingerichtet werden können. Ziel der Entwickler ist es, den Austausch der Spieler untereinander zu fördern - zumal DDO auf Grund seiner zeitkritischen Kampfsequenzen mit vom Spieler steuerbaren Attacken und Paraden auch nur wenig Möglichkeiten finden werden, sich vernünftig per Text-Chat abzusprechen.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. BWI GmbH, Wilhelmshaven, Bonn, Meckenheim, München

Ob auch Sprachfilter geboten werden, um die eigene Stimme zu verändern, gab das Entwicklerstudio Turbine nicht an. Während DDO seit einigen Wochen in der Beta-Phase steckt und auch für Spieler zugänglich ist, stirbt mit Asheron's Call 2 derweil ein anderes Turbine-Spiel. Es wird zum Ende des Jahres zu Gunsten des weiterentwickelten Vorgängers Asheron's Call eingestellt.

Im März 2006 soll dann DDO voraussichtlich die Pforten öffnen, in Europa wird das Spiel über Codemasters vertrieben, im Rest der Welt durch Atari.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 7,99€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  4. (-20%) 23,99€

^Andreas... 22. Dez 2005

Klaro, aber deshalb sind es ja nunmal auch MMORPGs. Was ist denn nun 'innovativ'? Ein...

The Tank 22. Dez 2005

Erst lesen dann Kommentare abgeben! Thema: Atari und D&D


Folgen Sie uns
       


Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Game Boy im Video zusammen.

Nintendo Game Boy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /