Abo
  • Services:

T-Systems kauft VW-Tochter Gedas

VW schließt Rahmenvertrag über 2,5 Milliarden Euro mit T-Systems ab

Die Telekom-Tochter T-Systems übernimmt die bisher zur Volkswagen AG gehörende Gedas AG. Gedas beschäftigt rund 5.500 Mitarbeiter, zwei Drittel davon im Ausland, die nun Kompetenzen von T-Systems in der Automobil- und Fertigungsbranche stärken sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Gleichzeitig gewinnt die Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom über Gedas die VW-Gruppe als Konzernkunden: Der Automobilhersteller unterzeichnete mit der Telekom-Tochter und Gedas einen Rahmenvertrag über die bestehenden IT-Leistungen im Wert von 2,5 Milliarden Euro für die Laufzeit von sieben Jahren. Der Kauf bedarf noch der Zustimmung durch die Kartellbehörden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

"Nach intensiver Prüfung verschiedener Optionen zur Zukunftsstrategie von Gedas haben wir mit T-­Systems einen starken und verlässlichen Partner gefunden", kommentiert Klaus Hardy Mühleck, Generalbevollmächtigter und CIO (Chief Information Officer) der Volkswagen AG die Transaktion.

Gedas erwirtschaftete 2004 einen Umsatz von rund 567 Millionen Euro - davon rund zwei Drittel außerhalb Deutschlands. Das Unternehmen ist seit mehr als 20 Jahren im IT-Markt tätig.

Über den Kaufpreis haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Chihiros Reise ins Zauberland - Studio Ghibli Blu-Ray Collection 12,97€)
  2. (heute u. a. Sharkoon TG4 RGB Gehäuse 47,99€, Kingston 480-GB-SSD 54,90€)

attatürk 22. Dez 2005

fühlst dich wohl angesprochen, was?


Folgen Sie uns
       


Apple Mac Mini (Late 2018) - Test

Apple Mac Mini (Late 2018) ist ein kompaktes System mit Quadcore- oder Hexacore-Chip. Uns gefällt die Anschlussvielfalt mit klassischem USB und Thunderbolt 3, zudem arbeitet der Rechner sparsam und sehr leise. Die Zielgruppe erscheint uns aber klein, da der Mac Mini mindestens 900 Euro, aber nur eine integrierter Grafikeinheit aufweist.

Apple Mac Mini (Late 2018) - Test Video aufrufen
Command & Conquer (1995): Trash und Trendsetter
Command & Conquer (1995)
Trash und Trendsetter

Golem retro_ Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.
Von Oliver Nickel

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

    •  /