Abo
  • Services:

Noch eine Blog-Erweiterung für Firefox

Fertige Version soll zum Ende des ersten Quartals 2006 erscheinen

Die Betreiber des Weblog-Netzwerkes Performancing haben eine Blog-Erweiterung für den Browser Firefox vorgestellt. Es unterstützt beispielsweise die Software WordPress und MovableType und erlaubt das Erstellen von Blog-Einträgen in einem geteilten Firefox-Fenster.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die "Performancing for Firefox" genannte Erweiterung ist derzeit nur als Beta-Version für die Performancing-Mitglieder verfügbar, soll Ende des ersten Quartals 2006 aber als stabile Version öffentlich zugänglich gemacht werden.

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Dortmund

Laut Anbieter integriert sich die Blog-Funktion nahtlos in Firefox, so dass nach Aktivierung Einträge in einem Tab, einem neuen oder einem gesplitteten Fenster vorgenommen werden können. Sowohl WYSIWYG-Eingabe als auch die Eingabe von HTML-Quelltext ist dabei möglich. Außerdem sollen sich Text und Grafiken per Drag-and-Drop in einen Blog-Eintrag hineinziehen lassen. Ferner können verschiedene Formatierungsmethoden wie BBCode und XHTML eingesetzt werden und via SpellBound steht eine Rechtschreibprüfung zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet Performancing for Firefox Entwicklern ein API für eigene Erweiterungen. Derzeit wird unter anderem die Blog-Software WordPress, Blogger, LiveJournal und MovableType unterstützt.

Eine ähnliche Erweiterung kündigte Google kürzlich an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. für 4,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. (-58%) 12,49€
  4. 72,99€

moritz S. 22. Dez 2005

ohne rss hätt ich diese news nicht gelesen :)

Netspy 21. Dez 2005

Macht einen ordentlichen Eindruck, die Erweiterung. Leider scheint sie aber mit UTF-8...

WillimaZard 21. Dez 2005

Und schreib endlich mal vollständige und grammatikalisch richtige Sätze! ala: "So etwas...

Mozilla... 21. Dez 2005

Es heißt nicht Plug-In, sondern Erweiterung. Das sollte explizit unterschieden werden...


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

    •  /