Abo
  • Services:
Anzeige

Premiere verliert die Bundesliga

Kabelnetzbetreiber erhalten Zuschlag, ARD und ZDF mit dabei

Premiere verliert die Übertragungsrechte an der Fußball-Bundesliga ab der Saison 2006/2007, den Zuschlag der Deutschen Fußball Liga (DFL) erhielt ein Konsortium von Kabelnetzbetreibern namens Arena, das auch ARD und ZDF mit im Boot hat. Die Rechte für Übertragungen im Internet gingen an die Telekom.

Im Ausschreibungsverfahren der DFL konnte sich Premiere mit seinem Angebot nicht durchsetzen, vor allem weil der Pay-TV-Sender darauf bestand, dass die Spiele der Bundeliga erst ab 22 Uhr im frei empfangbaren Fernsehen ausgestrahlt werden.

Anzeige

Das Arena-Modell sieht hingegen vor, dass die ARD samstags bereits ab 18.30 Uhr, 75 Minuten nach Spielende, eine umfassende Zusammenfassung zeigen kann. Zudem soll wieder ein Spiel am Freitag stattfinden.

Als Gewinner dürfen sich somit auch ARD und ZDF fühlen. "Das Runde gehört ins Erste", kommentiert Peter Voß, Intendant des Südwestrundfunks.

Premiere will ob der Entscheidung ab 1. August 2006 seine Preis- und Angebotsstruktur den Marktverhältnissen gegebenenfalls anpassen. Wie die konkreten Angebote der Kabelnetzanbieter ausfallen werden, lässt sich noch nicht abschätzen.

Premiere hatte sein Angebot maßgeblich über das Thema Fußball vermarktet und auch für die Kabelanbieter dürfte die Bundesliga ein Zugpferd sein, ggf. um auch andere Angebote wie Internet und Telefonie abzusetzen. Der Aktienkurs von Premiere ging im Tagesverlauf um 38 Prozent zurück.


eye home zur Startseite
Mädchensportler 04. Jan 2006

Mädchensport ist klar das das jemand sagt der keine drei Meter geradeaus laufen kann und...

Chris7 26. Dez 2005

bist du aweng dumm oda was? Die haben die BUNDESLIGA-Rechte verloren !!!!!!!!

fdsfdsfds 23. Dez 2005

Schei** Ami!

pw hasser 22. Dez 2005

GOTT ist gerecht ! und hoffentlich geht premiere pleite ! sowas arrogantes wie der feiste...

RA Gerstdorf 22. Dez 2005

Hammer!!


SanDiego / 22. Dez 2005

Dimension 2k / 21. Dez 2005

Premiere ohne Bundesliga



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 0,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Beweise?

    teenriot* | 03:54

  2. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Onkel Ho | 03:36

  3. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    plutoniumsulfat | 02:54

  4. Re: Und darum brauchen wir eine echte...

    quasides | 02:36

  5. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 02:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel