Abo
  • Services:

3-ms-LCD von ASUS

17-Zoll-LCD PM17TU vor allem für Spielefans

Mit dem nun erhältlichen PM17TU verspricht Asus ein schnelles 17-Zoll-LCD, mit dem vor allem Spielefans angesprochen werden sollen. Neben einer Reaktionszeit von 3 ms (Grau-zu-Grau) bietet der Flachbildschirm noch verschiedene Darstellungsmodi für Spiele, Filme und Anwendungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das LCD bietet 17-Zoll-typische 1.280 x 1.024 Bildpunkte (SXGA), eine glänzende Oberfläche für kräftigere Farbdarstellung, einen Blickwinkel von 140 respektive 130 Grad (horizontal/vertikal) und eine maximale Helligkeit von 500 cd/m2. Der Anwender hat die Wahl zwischen fünf Bildmodi: Standard, Gameing, Nightview, Theater und Landschaft. Dazu kommen noch drei unterschiedliche Hautfarben-Modi.

Asus PM17TU
Asus PM17TU
Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. Robert Bosch GmbH, Eisenach

Die Einstellungen lassen sich über Tasten steuern, welche sich an der seitlichen Rückseite des Gehäuses befinden. Der mögliche Neigungswinkel des PM17TU liegt bei 25 Grad. Per optionalen VESA-Montagesatz ist wie üblich auch eine Wandanbringung möglich, der Fuß kann dazu abgenommen werden. Zwei 2,5-Watt-Stereolautsprecher sorgen für Tonausgabe, auch wenn Spieler wohl eher mit einem Soundsystem ausgestattet sein dürften. Anschließend lässt sich das ASUS-LCD per VGA- und DVI-Schnittstelle anschließen, passende Kabel liegen bei.

Asus liefert den PM17TU für 330,- Euro aus, inklusive einer dreimonatigen Zusatzgarantie ("Zero Bright Dot"), die zum Umtausch bei hellen Pixelfehlern berechtigt. Nach dem Ablauf der ersten drei Monate gelten die allgemeinen Garantiebestimmungen, eine dreijährige "Pick-Up & Return Garantie".



Anzeige
Top-Angebote

Bompadröhn 15. Feb 2006

Ich kaufe eh nur in Shops, die Pixelfehlergarantie anbieten. Da gebe ich lieber 50...

snoop 24. Dez 2005

a) zu teuer - ein paar dunkle pixel fallen weniger auf, als helle pünktchen. b) Bei dem...

JTR 22. Dez 2005

Genau, den kann ich nur empfehlen. Bin sehr zufrieden mit dem 24". Und der Preis ist...

JTR 21. Dez 2005

Mit Pivo Funktion natürlich ;) ... falls er umfällt

Yorick 21. Dez 2005

Hilft dir leider nicht direkt weiter. Ich nehme immer Weltraumbilder von Seiten der ESA...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /