Abo
  • Services:

Leitfaden E-Mail-Marketing bis Weihnachten kostenlos

Torsten Schwarz bietet sein Buch zum kostenlosen Download an

Dr. Torsten Schwarz bietet seinen "Leitfaden eMail-Marketing und Newsletter-Gestaltung" zeitlich befristet kostenlos als PDF zum Download an. Bis zum 24. Dezember 2005 kann das Buch kostenlos heruntergeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits einen Tag nach Ankündigung der Weihnachtsaktion haben knapp zehntausend Leser die PDF-Datei heruntergeladen. Das rund 200-seitige Buch soll Kenntnisse rund ums E-Mail-Marketing vermitteln und richtet sich sowohl an Einsteiger als auch erfahrene "E-Mail-Marketer".

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing

Der Leitfaden in zwölf Kapiteln gibt auch praktische Tipps, beispielsweise zur Software-Auswahl, und enthält 55 Checklisten, um den eigenen Newsletter an professionellen Kriterien zu messen.

Das Buch Leitfaden eMail-Marketing und Newsletter-Gestaltung erschien im Oktober 2004 und ist inzwischen in der dritten Auflage erhältlich, bis Heiligabend kann es kostenlos unter marketing-boerse.de heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Gerrit 25. Dez 2005

Auf sämtlichen Messen wo ich bisher war wurde das Buch an jeden der es haben wollte...

Oli: 21. Dez 2005

Dieter Nuhr .... E-Mail Marketing bedeutet eben, gewünschte Mails zu erstellen. Wie...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

      •  /