Abo
  • Services:

Auch EA sieht Einbruch im Spielegeschäft

Umsatz- und Gewinnwarnung von größtem Spieleproduzenten

Nachdem Activision bereits Mitte Dezember 2005 seine Erwartungen für das dritte und vierte Quartal sowie das gesamte Geschäftsjahr 2005/2006 senkte, verkündet nun auch Branchenprimus Electronic Arts (EA), dass die Geschäfte deutlich schlechter laufen als erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

EA geht davon aus, dass Umsatz und Gewinn im dritten und vierten Quartal seines Geschäftsjahres 2005/2006 und damit auch für das gesamte Geschäftsjahr deutlich unter den bisherigen Planungen liegen werden. Schuld sei eine unerwartete Marktschwäche in Nordamerika sowie Europa.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Auch das Weihnachtsgeschäft erfülle die Erwartungen nicht, so EA-Chef Larry Probst, der mit einem Umsatzrückgang im zweistelligen Prozentbereich für die Branche im Dezember rechnet. Konkrete Zahlen will EA erst mit den Zahlen für das aktuell laufende Quartal Ende Januar 2006 oder Anfang Februar 2006 vorlegen.

Activision gibt der neuen Konsolengeneration eine Mitschuld an den schlechten Zahlen. Zwar ist Microsofts Xbox 360 kürzlich gestartet und Sonys PlayStation 3 sowie Nintendos Revolution werden noch auf sich warten lassen. Doch schon heute sinke die Nachfrage nach Titeln für die aktuellen Konsolen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Technikfreak 05. Feb 2006

solange es von den Käufern gekauft wird, hat EA ja recht, das Geld kommt rein!

Technikfreak 10. Jan 2006

So was von schwach dieser Thread... Der Software-Industrie geht es nicht schlecht, weil...

Technikfreak 10. Jan 2006

Kein Wunder wenn alle neuen Games nur Abzocke der Alten sind. Wie stehts mit neuen...

Player4live 10. Jan 2006

Sehe ich auch so, habe seit ich WOW spiele meine komplette Zockzeit, von einigen...

Player4live 10. Jan 2006

Ich persönlich sehe das im wachsenden MMORPG-Markt, ich selber spiele auch WOW und habe...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad Pro 2018 - Fazit

Mit dem neuen iPad Pro 12.9 hat Apple wieder ein großes Tablet vorgestellt, das sehr leistungsfähig ist und sich deshalb für eine große Bandbreite an Aufgaben einsetzen lässt. Im Test stellen wir aber wie bei den Vorgängern fest: Ein echtes Notebook ist das Gerät immer noch nicht.

Apple iPad Pro 2018 - Fazit Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

      •  /