• IT-Karriere:
  • Services:

Toshiba mit neuem Business-Projektor

DLP-Gerät mit 1.024 x 768 Pixeln Auflösung

Toshiba bringt mit dem T9 einen neuen DLP-Projektor, der vornehmlich für Präsentationen gedacht ist und eine Auflösung von 1.024 x 768 erreicht. Die Lichtleistung wird mit 2.000 ANSI-Lumen, das Kontrastverhältnis mit 2.000:1 angegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der T9 bietet einen RGB- und einen S-Video- sowie einen Composite- und einen Ton-Eingang und einen separaten Audio-Anschluss, so dass man ihn an externe Boxen anschließen kann. Einen VGA-Ausgang besitzt der T9 ebenfalls.

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Der Projektionsabstand kann zwischen 0,9 und 6,45 m betragen, woraus sich Bilddiagonalen zwischen 0,88 und 6,5 m ergeben. Der Projektor bietet lediglich eine digitale Trapezentzerrung um 15 Grad in beide Richtungen.

Damit Diebe mit dem Gerät nichts anfangen können und im besten Falle den Projektor erst gar nicht mitnehmen, ist er mit einer Passwort-Funktion und einer Panel-Lock-Funktion gesichert. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung mit Maus-Funktion und Laser-Pointer enthalten. Das Gewicht des Gerätes liegt bei 2 Kilogramm und die Abmessungen bei 239 x 107 x 207 mm.

Der Toshiba T9 soll ab Januar 2006 für knapp 1.500,- Euro verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Grischka 21. Dez 2005

"Handy" heißt im Englischen "mobile" - handy kennen die nicht! Frohes Fest!


Folgen Sie uns
       


Mercedes EQV Probe gefahren

Trotz hohem Stromverbrauch kommt man mit dem EQV gut durch die Republik.

Mercedes EQV Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /