Abo
  • IT-Karriere:

Toshiba mit neuem Business-Projektor

DLP-Gerät mit 1.024 x 768 Pixeln Auflösung

Toshiba bringt mit dem T9 einen neuen DLP-Projektor, der vornehmlich für Präsentationen gedacht ist und eine Auflösung von 1.024 x 768 erreicht. Die Lichtleistung wird mit 2.000 ANSI-Lumen, das Kontrastverhältnis mit 2.000:1 angegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der T9 bietet einen RGB- und einen S-Video- sowie einen Composite- und einen Ton-Eingang und einen separaten Audio-Anschluss, so dass man ihn an externe Boxen anschließen kann. Einen VGA-Ausgang besitzt der T9 ebenfalls.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Hannover
  2. UnternehmerTUM GmbH, Garching

Der Projektionsabstand kann zwischen 0,9 und 6,45 m betragen, woraus sich Bilddiagonalen zwischen 0,88 und 6,5 m ergeben. Der Projektor bietet lediglich eine digitale Trapezentzerrung um 15 Grad in beide Richtungen.

Damit Diebe mit dem Gerät nichts anfangen können und im besten Falle den Projektor erst gar nicht mitnehmen, ist er mit einer Passwort-Funktion und einer Panel-Lock-Funktion gesichert. Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung mit Maus-Funktion und Laser-Pointer enthalten. Das Gewicht des Gerätes liegt bei 2 Kilogramm und die Abmessungen bei 239 x 107 x 207 mm.

Der Toshiba T9 soll ab Januar 2006 für knapp 1.500,- Euro verfügbar sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Grischka 21. Dez 2005

"Handy" heißt im Englischen "mobile" - handy kennen die nicht! Frohes Fest!


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


      •  /