AOL-DSL nun auch mit 16 MBit/s

ADSL2+ in 20 Städten

Auch AOL bietet ab sofort einen ADSL2+-Zugang mit einem Downstream von bis zu 16 MBit/s. Das "AOL DSL Flatpack Professional plus" getaufte DSL-Angebot soll noch Ende 2005 in 20 Städten zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Am heutigen Dienstag, dem 20. Dezember 2005, ist das Angebot noch auf die sechs Städte Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Hamburg, Karlsruhe und München beschränkt. Im Januar 2006 sollen noch weitere Städte hinzukommen und die Netzabdeckung deutlich verbessert werden. Den Upstream gibt AOL mit 1.000 KBit/s an.

Das "AOL DSL Flatpack Professional plus" kostet monatlich 39,98 Euro - bestehend aus 29,99 Euro für die ADSL2+-Leitung und 9,99 Euro für die AOL-Flatrate. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf Monate, danach verlängert sich der Vertrag um zwölf Monate automatisch und kann mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Eine Einrichtungsgebühr gibt es nicht. Ein Modem-WLAN-Router (AVM FritzBox WLAN 3050) mit Anschlüssen für zwei analoge Telefone zwecks Internet-Telefonie-Nutzung ist im Preis inbegriffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zeth 22. Dez 2005

dito. ich weiss nicht von welchem Anbieter du diese Preise hast, aber hier kostet eine...

zeth 22. Dez 2005

da habt ihr es aber immernoch einiges besser als hier in der Schweiz. Wir bezahlen...

zach 21. Dez 2005

Die entsprechende Funktion ist mit einer Automatik ausgestattet. Daher automatisch.

Fredilnchen 21. Dez 2005

Es gibt Anbieter die die komplette letzte Meile von der Telekom mieten und auch komplett...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Herr der Ringe
Filme, Spiele und Sauron-Quietscheentchen

Abgesehen von den Buchrechten bekommt Mittelerde einen neuen Besitzer. Golem.de stellt schöne und schräge Lizenzprodukte vor.
Von Peter Steinlechner

Der Herr der Ringe: Filme, Spiele und Sauron-Quietscheentchen
Artikel
  1. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  2. Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
    Hacking
    Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

    Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

  3. Toyota, CATL etc.: China schließt Fabriken wegen Hitzewelle
    Toyota, CATL etc.
    China schließt Fabriken wegen Hitzewelle

    Unter anderem Chinas größter Batteriehersteller muss seine Fabriken in Sichuan für eine Woche schließen - Grund ist eine Hitzewelle.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /