HIS liefert Radeon X1600 XT mit leisem Lüfter

Artic-Cooling-Lüfter lässt sich per Software auch schneller drehen

Der Hardware-Hersteller HIS liefert nun eine Crossfire-fähige Radeon-X1600-XT-Grafikkarte aus, die mit einem wahlweise leise oder besonders schnell drehenden Lüfter von Artic Cooling ausgestattet ist. Die zur Kühlung genutzte aufgewärmte Gehäuseluft wird von der Grafikkarte aus dem Gehäuse gepustet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Hersteller will seine "HIS X1600XT IceQ Dual Linked DVI" getaufte PCI-Express-Grafikkarte vor allem Besitzern von Heimkino-PCs schmackhaft machen - auch dank der für HDTV-Videos geeigneten Videobeschleunigung der neuen Radeon-Chips der 1000er-Serie. Der Lüfter kann laut HIS entweder mit der Software auf eine Geräuschentwicklung von "unter 20 dB" stufenlos heruntergeregelt werden oder auch schneller drehen und soll dann die Temperatur um bis zu 11 Grad stärker absenken. Ein Übertakten soll damit ebenfalls gut möglich sein - wie weit man über die X1600-XT-üblichen 590 MHz Chip- und 690 MHz (effektiv 1,38 GHz) Speichertakt kommt, gibt HIS aber nicht an.

HIS X1600XT IceQ Dual Linked DVI
HIS X1600XT IceQ Dual Linked DVI
Stellenmarkt
  1. Experte Data Analytics / Business Intelligence im Controlling (m/w/d)
    Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Informatiker/in (FH) (m/w/d)
    Ruhrverband, Essen
Detailsuche

Die HIS X1600XT IceQ Dual DVI belegt auf Grund ihrer Kühlung auch den benachbarten Steckplatz. Als Crossfire-Master-Karte kann sie im Verbund mit einer weiteren Radeon-Grafikkarte auf einem Mainboard mit zwei PCI-Express-Steckplätzen arbeiten und mehr Leistung erzielen. Das ist dann allerdings eher für Spiele- als für Heimkino-Fans von Bedeutung.

HIS liefert die HIS X1600XT IceQ Dual DVI bereits aus, sie soll im Handel rund 240,- Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


.. 22. Dez 2005

Danke für die Info. Zalman ist bei mir eh auch eine Überlegung. Die Fächerlüfter sind...

eT 21. Dez 2005

Jetzt ist auch der passende Monitor angekuendigt: 30" Dell 3007 WFP (denn der braucht...

mironicus 21. Dez 2005

http://www.geizhals.at/deutschland/a179036.html

core2 21. Dez 2005

Anstatt als den ganzen Block , der 2 Anschlüsse belegt als eine PCIe-Karte zu bauen (was...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Nur noch Elektroautos: Volkswagen stellt ab 2024 Verbrenner-Autos in Norwegen ein
    Nur noch Elektroautos
    Volkswagen stellt ab 2024 Verbrenner-Autos in Norwegen ein

    Volkswagen wird den Verkauf von Benzin-, Diesel- und Hybridautos in Norwegen am 1. Januar 2024 einstellen.

  2. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  3. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /