Hauppauge stellt TV-Rekorder für iPod und PSP vor

Windows-basierte Applikation zeichnet passend für die kleinen Player auf

Hauppauge hat eine Software vorgestellt, mit der man in Verbindung mit einer TV-Karte das laufende Fernsehprogramm passend für den Video iPod von Apple und Sonys PSP aufnehmen kann. Wing, wie die Applikation heißt, kann auch schon bereits vorhandene Aufnahmen in die Formate der Player umwandeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Aufnahmeplaner
Aufnahmeplaner
Wing wird in den USA für knapp 25,- US-Dollar verkauft und ist als Zusatz für Hauppauges WinTV-PVR-Lösung gedacht. Wing nimmt in H.264, MPEG-4 und Divx- Formaten auf und kann alternativ zur Festplattenspeicherung auch direkt auf DVD brennen.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator*in
    Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS, Alzenau
  2. IT-System- und Anwendungsbetreuer (m/w/d)
    Stadt Freising Personalamt, Freising bei München
Detailsuche

In den USA wird Wing zudem mit einem Plug-In für die dort bekannte EPG-Software TitanTV ausgeliefert, womit auch zeitgesteuerte Aufnahmen gemacht werden können. Ein weiteres Plug-In sorgt dafür, dass auch der WinTV Scheduler von Hauppauge damit läuft. Ansonsten kann die Software MPEG-2-Videomaterial für die portablen Player umwandeln.

Transcoder
Transcoder
Natürlich gibt es noch weitere, teils manuell einzustellende Lösungen zur Videokonvertierung für die Player, doch Hauppauge sieht für Wing eher die Zielgruppe bei Anwendern, die eine einfache Lösung einsetzen wollen.

Wing für MacOS, das mit myTV.PVR zusammenarbeitet, soll Anfang 2006 erscheinen. Europäische Pläne sind noch nicht bekannt. Wing kann aber direkt von Hauppauges Website bezogen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma

Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. Microsoft: Windows 11 erreicht Beta-Status
    Microsoft
    Windows 11 erreicht Beta-Status

    Das neue Windows 11 ist Hersteller Microsoft nun offenbar stabil genug für regelmäßige Tests durch Nutzer. Noch gibt es aber nicht alle Funktionen.

  3. Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
    Akkutechnik
    CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

    160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Winamper 20. Dez 2005

Ja also irgendwie sind die meisten TV-Karten Programme die offiziell beigelegt werden...

Kouta 20. Dez 2005

Korrekt. Ich hab' ne nagelneue NOVA-T PCI (DVB-T) und die ist unter WinXP MCE2k5 nicht...

Uni 20. Dez 2005

Wieso? Also ich bin glück mit meinem Schwarzen Bild, was sich hin und wieder mit einem...

Sonicht 20. Dez 2005

Habe mir leider auch eine Hauppauge TV Karte zugelegt. Hat bei mir allerdings nie richtig...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /