Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Memorex bringt Mini-Festplatten mit 6 und 8 GByte

MegaTravelDrive wird bereits ausgeliefert

Der Speichermedien-Anbieter Memorex hat USB-2.0-Festplatten angekündigt, die 6 bzw. 8 GByte Daten fassen. Mit Abmaßen von 44,5 x 50 x 14 mm und einem Gewicht von rund 40 g sollen die Mega TravelDrive genannten USB-Festplatten vergleichsweise klein sein.

Memorex Mega TravelDrive mit 8 GByte
Memorex Mega TravelDrive mit 8 GByte
Die mobilen Datenspeicher sind mit 2 MByte Datenpuffer und der obligatorischen LED ausgestattet, die während Datentransfers blinkt. Selbige sollen mit bis zu 7,9 MByte/s erfolgen können, die Zugriffszeit beziffert Memorex mit unter 10 ms. Der Stromverbrauch liegt bei unter 500 mA, die Stromversorgung erfolgt per USB.

Anzeige

Die 6-GByte-Version des Mega TravelDrive von Memorex kostet 139,- Euro, die 8-GByte-Version 159,- Euro. Eine Schutzhülle und ein USB-Verbindungskabel liegen jeweils bei.


eye home zur Startseite
avaurus 20. Dez 2005

richtig, auch microdrive genannt :).

grege 20. Dez 2005

Schau Dir vielleicht mal die Maße von dem Ding an, bevor Du Apple mit Birnen verglichst...

HD User 20. Dez 2005

Also das Teil ist ja hässlich wie die Nacht ;-) Sieht ja nur billig aus! Hat das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  2. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Essen
  4. Consultix GmbH, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 3,99€
  3. 19,49€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Die Atmen App...

    Niaxa | 00:17

  2. Re: Kennt man auch von Amazo

    Anonymouse | 00:15

  3. Re: Android als Seniorensystem?

    katze_sonne | 00:11

  4. Re: Irgendwie muss ja künftig Umsatz generieren...

    ChristianKG | 00:08

  5. Re: Für mich nicht nachvollziehbar

    nietscherarek | 00:08


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel