Abo
  • Services:

Flache Design-Tastatur von BenQ

Tastatur-Maus-Paket BenQ x530 mit Funktechnik

Mit seinem BenQ x530 getauften Paket liefert der Hersteller BenQ eine günstige, drahtlose Design-Tastatur plus zugehöriger Maus. Bei der Tastatur soll jede Taste x-förmig an vier statt an nur einem Punkt angebracht sein, was für stabilere und weniger klappernde Tasten sorgen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

BenQ x530
BenQ x530
Das Design der 470 x 190 x 45 mm großen, geschwungenen und eher flachen Funktastatur ist nicht ganz neu. BenQ hat es an die Optik des eigenen Joyboard 805 angelehnt, das bereits mit dem IF-Design-Award ausgezeichnet wurde. Neben den üblichen Tasten werden auch solche für den schnellen Start von Anwendungen wie E-Mail oder Internet geboten. Dem Schreibkomfort zuträglich sein soll dabei eine neue Höhenverstellung, die das Aufstellen in vier verschiedenen Positionen ermöglicht.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven, München
  2. Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen, Fellbach bei Stuttgart

Wie die Tastatur arbeitet auch die drahtlose Drei-Tasten-Maus im 27-MHz-Frequenzband. Die 120 x 64 x 38 mm abmessende Maus verfügt zudem über ein Scroll-Rad und arbeitet mit einem optischen Sensor mit einer Genauigkeit von 800 dpi. Der Funkempfänger für beide Geräte verfügt über eine PS/2- und USB-Schnittstelle. Die Reichweite beträgt 2 Meter, so BenQ.

Der empfohlene Verkaufspreis des Tastatur-Maus-Paketes BenQ x530 liegt bei 39,- Euro, es soll in Kürze zu haben sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Yorick 20. Dez 2005

(Eigentlich sind schon die ultraleisen Teflongleitflächen auf mittlere Frist derart...

kabelmann 20. Dez 2005

tja schade. ich brauch das nicht. kabelgebundene tastaturen bevorzuge ich weil ich nie...

justbe 20. Dez 2005

meine Rede... Warum kann man Mäuse separat kaufen, aber Tastaturen dazu nicht??? Wenn...

Anonymer Nutzer 20. Dez 2005

bin ich der einzige, der sich nicht an diese mini-enter-tasten gewöhnen will? das ist...

Ladinidal 19. Dez 2005

Was mir viel mehr Sorgen macht, ist, dass zwischen der linken Shift-Taste und Z bzw. Y...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /