Abo
  • Services:

Wikipedia plant stabile Versionen

Geprüfte Artikel sollen Qualität erhöhen

Seit geraumer Zeit diskutieren die an der Wikipedia Beteiligten über die Einführung geprüfter Artikel bzw. stabiler Artikel-Versionen. Mittlerweile zeichnet sich ein entsprechendes System ab und Wikipedia-Gründer Jimmy Wales erläuterte die Pläne gegen über der Financial Times.

Artikel veröffentlicht am ,

So ist geplant, einzelne Artikel-Versionen als "stabil" zu markieren. Welche Artikel als stabil zu kennzeichnen sind, entscheiden maßgeblich die Nutzer der freien Enzyklopädie, die sich in einer Abstimmung dafür aussprechen können, eine Version als stabil zu markieren. Kommen genug Stimmen zusammen, wird ein Prüfungsprozess angestoßen und die Artikel-Version unter die Lupe genommen.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Teningen
  2. Klinikum Nürnberg, Nürnberg

Weiterhin sollen die Artikel der Wikipedia aber frei verändert werden dürfen, lediglich anonyme Nutzer und Nutzer, die dies explizit wünschen, sehen standardmäßig die geprüften Artikel. Auf diese Art und Weise soll die Qualität erhöht und die Verlässlichkeit gesteigert werden, ohne sich vom offenen Wiki-Prinzip abzukehren.

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales erläuterte dieses System kürzlich gegenüber der Financial Times.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Kristian 07. Feb 2007

Buchfanatiker 20. Dez 2006

LOL, hab gerade Band 24 von 20 gefunden ... Brockhaus Enzyklopädie in zwanzig Bänden...

CaS 21. Dez 2005

puh *schweiß-von-der-stirn-wisch* ;) grz CaS

föhn 20. Dez 2005

ahso. du willst also sagen das die kleine masse recht hat, während die große masse...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /