Abo
  • Services:
Anzeige

THQ bestückt Spiele mit Werbung

Kooperation mit Massive soll zusätzliche Einnahmen generieren

THQ will seine Videospiele künftig mit Werbung versehen, die aktuell aus dem Internet in die Spiele integriert wird. Dabei arbeitet der Publisher mit Massive zusammen, die ein entsprechendes Anzeigensystem betreiben.

Die dynamische "In-Game-Werbung" soll Spieleherstellern neue Einnahmequellen erschließen, so Massive. Das Unternehmen bietet entsprechende Dienstleistungen an und erlaubt es so auch, Werbespots in Spiele zu integrieren, wie z.B. bei Anarchy Online bereits geschehen.

Anzeige

Durch die Zusammenarbeit mit THQ kann Massive seine Reichweite ausbauen, sollen künftige Spiele von THQ doch eine Anbindung an das Massive Network erhalten. Entsprechende Arbeiten laufen bereits.

Massive bindet die Werbung wie auch normale Anzeigen über sein Werbenetzwerk online in die Spiele ein, so dass die Kampagnen dynamisch und in Echtzeit ausgesteuert werden können. Seit der Version 2.4 unterstützt Massives AdServer auch Videowerbung und Werbekunden erhalten so entsprechende Berichte über Werbe-Einblendungen und Sichtkontakte. Zudem stellt Massive ein plattformunabhängiges "AdClient SDK" bereit.


eye home zur Startseite
Flow 13. Jan 2006

Nunja, ich denke mal diese gute Firewall müsste dann wohl auf dem Rechner installiert...

Pre@cher 28. Dez 2005

was auch immer mehr in Printmedien Einzug hält sind die Anzeigen, die genau gleich...

swapo 26. Dez 2005

Das Beispiel Splinter Cell wollte ich auch bringen. Das ist eine Art von Werbung mit der...

adbuster 20. Dez 2005

wohl eher nach dem motto "du gehtst in einem shooter um die ecke und während du auf...

Absha Ribs 20. Dez 2005

Da muss ich leider widersprechen! Der Durchschnittsgehalt von Spieleentwicklern in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. PC-Zubehör reduziert, z. B. Logitech MK520 für 28,99€)
  2. 54,90€
  3. 79€

Folgen Sie uns
       


  1. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  2. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  3. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  4. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  5. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  6. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  7. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  8. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  9. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  10. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: VW will halt noch nicht so richtig

    ChMu | 11:50

  2. Re: Paint öffnen, einen weißen Punkt hinzufügen...

    bombinho | 11:50

  3. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    VigarLunaris | 11:47

  4. Re: Immer der Staat dran Schuld?

    Dungeon Master | 11:45

  5. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    spares4me | 11:44


  1. 11:21

  2. 10:43

  3. 17:14

  4. 13:36

  5. 12:22

  6. 10:48

  7. 09:02

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel