Abo
  • IT-Karriere:

Wurm nutzt bekannte Windows-Sicherheitslücke aus

Patch steht seit Oktober zur Verfügung

Ein als Dasher.B bezeichneter Wurm verbreitet sich zunehmend im Internet und installiert ein Rootkit inklusive Keylogger auf betroffenen Windows-Systemen. Ein Patch für die verantwortliche Sicherheitslücke existiert bereits seit Oktober 2005.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Schon im Oktober 2005 hatte Microsoft die Sicherheitslücke in der Windows-Komponente Microsoft Distributed Transaction Coordinator (MSDTC) geschlossen. Einige Zeit später tauchte der erste Exploit-Code auf, der Angreifern unter Ausnutzung der ungestopften Sicherheitslücke die Ausführung beliebigen Programmcodes ermöglichte.

Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, Bonn
  2. KION Group IT, Frankfurt am Main

Mittlerweile ist auf Basis dieses Exploits nun ein Wurm entstanden, der in seiner zweiten Version, Dasher.B, funktioniert und sich zunehmend im Internet verbreitet. Betroffen sind Computer mit Windows 2000, auf denen der Wurm ein Rootkit inklusive Keylogger installiert.

Der im Oktober 2005 erschienene Sicherheits-Patch sollte daher - falls noch nicht geschehen - so bald wie möglich installiert werden, um das Sicherheitsleck zu schließen. Der Patch steht über das Security Bulletin MS05-051 zum Download bereit. Man findet das Sicherheits-Update etwa auch in verschiedenen, inoffiziellen Patch-Sammlungen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 9,99€
  2. 29,99€
  3. (-55%) 44,99€
  4. (-50%) 14,99€

Martin F. 21. Dez 2005

Ach lass mal gut sein, ich denke, ich weiß, was ich tu ;-) Ich hatte früher mal Sygate...

Renser 21. Dez 2005

Leider verfügen immer mehr Leute über einen Router und leider kann man nicht wie bei...

Renser 21. Dez 2005

Um an persönliche Daten zu kommen? Bankverbindung, Login für die Internetverbindung...

Missingno. 19. Dez 2005

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe sind noch viele (ungepatchte) Windows 2000...


Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

    •  /