Abo
  • Services:

Opensource-CD 4.0 bietet 21 neue Programme

Neue Version mit 41 Programm-Updates

Mit insgesamt 21 neuen Programmen sowie 41 Updates ist die Opensource-CD 4.0 für Windows erschienen. Damit bringt es die Software-Sammlung mittlerweile auf 190 Programme, wobei OpenOffice.org in der Download-Version nicht enthalten ist.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neue Ausgabe der Opensource-CD liefert mit Jahshaka 2.0 unter anderem ein freies Programm zum Schneiden von Videos in Echtzeit. Auch das neu hinzugefügte AviDemux 2.1.0 dient zum Schneiden von Videos, kann aber auch zum Umwandeln in andere Formate verwendet werden. Darüber hinaus wurde der Webbrowser Mozilla Firefox auf Version 1.5 aktualisiert, die Bildbearbeitung Gimp auf Version 2.2.9 und der Mediaplayer VLC ist nun in Version 0.8.4a Bestandteil der Sammlung.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Die freie Office-Suite OpenOffice.org ist ebenfalls in der aktuellen Version 2.0.1 enthalten, allerdings auf Grund der Dateigröße nicht Bestandteil des ISO-Images, sondern nur auf der zu bestellenden CD oder DVD enthalten.

Die Opensource-CD 4.0 ist insgesamt 698 MByte groß und kann ab sofort als ISO-Image heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Ver(w)irrt/er 29. Dez 2005

?????hat irgendeiner von Euch die CD schon mal getestet???? ich lade Sie mir grade mit...

User_unbekannt 20. Dez 2005

aber man könnte ja es als torrent file freigeben! Grundsätzlich muss man dann noch immer...

Hauke 19. Dez 2005

Ahh hab was gefunden: http://forum.opensource-cd.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=2;action...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /