• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Soul Calibur 3 - Premium-Prügel-Vergnügen

Screenshot #3
Screenshot #3
Siege bringen Preisgelder, und die können in alle möglichen Extras investiert werden - Kostüm-Updates ebenso wie neue Waffen. Ebenfalls witzig: Ab sofort können Spieler auch ihren eigenen Kämpfer erstellen und ihm in einer Art Baukastensystem Frisuren, Gesichter, Berufe und alles mögliche mehr verpassen.

Stellenmarkt
  1. Medienzentrum Pforzheim-Enzkreis, Pforzheim
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Screenshot #4
Screenshot #4
Optisch wirkt Soul Calibur 3 auf der PlayStation 2 nochmals ein ganzes Stück beeindruckender als der Vorgänger; so besitzen die Texturen mehr Details und zahlreiche Effekte wie sprühende Funken sorgen für Stimmung. Auf der anderen Seite muss man allerdings stellenweise Ruckler hinnehmen und die Ladezeiten sind ebenfalls etwas länger als gewohnt.

Soul Calibur 3 ist bereits für die PlayStation 2 im Handel erhältlich. Das Spiel kostet etwa 60,- Euro und hat eine USK-Freigabe ab zwölf Jahren erhalten.

Fazit:
Alles beim Alten, nur diesmal noch schöner und umfangreicher: Soul Calibur 3 schlägt keinen neuen Weg ein, sondern führt das Gameplay von Teil 2 logisch fort. Wer also den direkten Vorgänger besitzt, könnte sich eventuell über zu viele Parallelen ärgern, ansonsten gibt es aber kaum etwas zu kritisieren: Soul Calibur 3 ist die fast perfekte Symbiose von Zugänglichkeit und Spieltiefe gepaart mit toller Präsentation.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Soul Calibur 3 - Premium-Prügel-Vergnügen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 52,99€
  3. 4,99€
  4. (-70%) 5,99€

RoyArtelo 08. Nov 2008

Do you think that Obama is going to win because the Republicans have such a bad...

TheGodOfHouse 12. Jul 2006

Hi Leute, spielt jemand von euch noch den dritten Teil?

die dumme sau 15. Mär 2006

nichtsdestotrotz ist sein thread sehr unterhaltsam... ich brech zam vor lachen. da lassen...

Pre@cher 27. Dez 2005

Tekken 2 (oder doch schon 3?) war mein letzter Prügler auf Konsole (SSBM zähl ich nicht...

Hotohori 21. Dez 2005

Du musst den Link in ein neues Browser-Fenster/Tab kopieren, direkt anklicken ist nicht...


Folgen Sie uns
       


Pixel 4 XL - Test

Das Pixel 4 XL ist Googles erstes Smartphone mit einer Dualkamera. Im Test haben wir uns diese genau angeschaut.

Pixel 4 XL - Test Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /