Abo
  • Services:

PostgreSQL soll MySQL-kompatibel werden

Chris Kings-Lynne will Nutzer für PostgreSQL begeistern

Software-Entwickler Chris Kings-Lynne will mehr Nutzer von PostgreSQL begeistern und zielt mit seinem Projekt "MySQL Compat" vor allem auf Nutzer von MySQL ab. Die Bibliothek soll PostgreSQL um MySQL-Funktionen erweitern, so dass auch Applikationen, die nur MySQL unterstützen, PostgreSQL nutzen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu erweitert Kings-Lynne PostgreSQL um entsprechende Funktionen, Aggregate, Operatoren und Umwandlungen, so dass PostgreSQL nach außen im Verhalten MySQL möglichst ähnlich wird. Insgesamt habe er rund 100 MySQL-Funktionen im Visier, erklärte Kings-Lynne gegenüber Newsforge.com.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Dennoch sind PostgreSQL und MySQL in einigen Punkten zu unterschiedlich, was eine Reimplementierung der Funktionen unmöglich mache, so der Entwickler. Er nennt beispielsweise bei MySQLs fehlende boolesche Typen, was MySQL durch die Nutzung der Integer-Werte 0 und 1 umschifft. PostgreSQL hingegen bringe einen Typen "Boolean" mit und gibt in diesen als "t" oder "f" wieder, was sich aber explizit umgehen lässt. Auch die Verarbeitung von Intervallen unterscheidet sich bei beiden Datenbanksystemen. Zudem behandeln beide Systeme Groß- und Kleinschreibung unterschiedlich und es können einige Operatoren nicht implementiert werden, hierfür stehen aber Alternativen zu Verfügung, heißt es in der Dokumentation der Bibliothek.

Chris Kings-Lynne hat bereits eine zweite Beta-Version seiner Bibliothek MySQL Compat veröffentlicht, eine Version 1.0 soll bald folgen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€

Buck 17. Dez 2005

Mach mal ein "GRANT ALL ON table TO user" und dann ein "\dp" Neuerdings geht auch "ALTER...

fdsfsd 17. Dez 2005

Xerox.


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

    •  /