Abo
  • IT-Karriere:

Erste Suse-Linux-10.1-Beta-Version steht bevor

Alpha 4 bringt Distribution auf den neuesten Stand

Auch mit den Vorbereitungen auf Suse Linux 10.1 hält sich das OpenSuse-Projekt weiter an den Release-Plan und veröffentlichte nun die vierte Alpha-Version. Diese bringt Teile der Distribution auf den neuesten Stand und ist die letzte Version, bevor sich Suse Linux 10.1 in die Beta-Phase begibt.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Nachdem mit der dritten Alpha-Version schon der GCC auf Version 4.1 aktualisiert wurde, ist nun auch die Glibc in Verison 2.3.6 enthalten. Des Weiteren wurde KDE auf die fertige Version 3.5 aktualisiert und GNOME ist in Version 2.12.2 enthalten.

Stellenmarkt
  1. Würzburger Medienakademie GmbH, Würzburg
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Beim X-Server X.Org setzt Suse weiter auf die monolithische Version und verwendet X.Org 6.9 RC3. Weiterhin sind Bash 3.1, Firefox 1.5 und KOffice 1.5 in einer Vorschauversion enthalten.

Da es sich um eine Alpha-Version handelt, ist generell mit Fehlern zu rechnen, dieses Mal warnen die Entwickler aber gleich vor einigen Fehlern: Ein Login-Versuch auf der Kommandozeile funktioniert erst beim zweiten Mal und der grafische Login muss manuell eingerichtet werden.

Suse Linux 10.1 Alpha 4 steht für die Architekturen i386, x86_64 und PPC zum Download bereit. In vier Wochen soll dann die erste Beta-Version folgen, mit der fertigen Version ist zur CeBIT 2006 zu rechnen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 122,89€
  2. GRATIS
  3. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)
  4. 149,00€

udo 28. Dez 2005

Hi, und bitte-bitte...fummelt irgendein Modul zusammen, das auf AsRock'Board's der Sound...

Soldat 20. Dez 2005

Meinst du diesen Fix mit der Datei und der UUID im HAL? Oder welchen hast du bei Google...

asdrccc 16. Dez 2005

Sind doch eh immer die gleichen... Schaue dir KDE-Screenshots an und ein paar von der...


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /