Abo
  • Services:

Sun veröffentlicht Java System Portal Server 7

Einfaches Erstellen von Community-Portalen

Mit dem Java System Portal Server 7 erweitert Sun das Java Enterprise System und möchte die Erstellung von "Communitys" erleichtern. Dabei können aktuelle Webtechniken wie RSS-Feeds, Blogs oder Wikis eingesetzt und zusammen mit AJAX Webapplikationen entwickelt werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der Java System Portal Server 7 ist als Erweiterung für das Java Enterprise System vorgesehen und dient zum Erstellen von interaktiven Communitys und Portalen. Dabei lassen sich mit der neuen Version auch RSS-Feeds, Blogs und Wikis einbinden. In Kombination mit Suns AJAX-Portal-Containern sollen sich zudem Webapplikationen entwickeln lassen, die wie normale Desktop-Anwendungen funktionieren und aussehen.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. PHOENIX group IT GmbH, Fürth

Die neue Version des Portal Servers bringt ferner neue Administrationsfunktionen mit, so dass Endbenutzer Seitenlayouts ändern oder ihre Passwörter zurücksetzen können. Außerdem soll es so auch technisch weniger versierten Nutzern möglich sein, Portalfunktionen zu verwalten.

Neben der Einbindung von Blogs und Wikis hat Sun auch Funktionen zum Filesharing integriert und unterstützt Service Oriented Architectures (SOA). Ferner enthält der Portal Server die Java DB, ein Derivat der Apache-Datenbank Derby.

Der Java System Portal Server 7 ist Teil des Sun Java Enterprise Systems, steht Kunden damit kostenlos zur Verfügung und läuft unter Solaris, Windows, HP-UX und Linux.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. 12,99€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

SuXi 16. Dez 2005

http://www.sun.com/software/solaris/get.jsp


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

    •  /