Abo
  • Services:

Microsoft verklagt Raubkopierer

Insgesamt 10 Klagen in den USA eingereicht

Microsoft hat in den USA insgesamt 10 Klagen gegen Firmen und Privatpersonen eingereicht, die gefälschte sowie nicht für den Verkauf bestimmte Microsoft-Produkte verkauft haben.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Sieben Klagen hat der Softwarehersteller gegen neun Einzelpersonen aus den US-Bundesstaaten Kalifornien, Maryland, New York, Texas und Virginia eingereicht. Diese hatten Software über die Microsoft Action Pack Subscriptions (MAPS) bezogen, die nur Microsoft-Partnern offen stehen. Hierüber können Produkte zu Testzwecken und zum internen Gebrauch zu günstigeren Preisen erworben werden.

Stellenmarkt
  1. VPV Versicherungen, Stuttgart
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Die Betroffenen sind die ersten, die wegen eines Verstoßes gegen die MAPS-Lizenzvereinbarungen verklagt werden. Zum Teil hatten sie die Software über Auktionsplattformen im Internet feilgeboten.

Drei weitere Klagen wurden gegen Firmen in Florida, Ohio und Pennsylvania eingereicht, die gefälschte Microsoft-Software verkauft haben. Nach Angaben von Microsoft sei man den Firmen durch Hinweise von Kunden auf die Spur gekommen, habe dort dann Software gekauft und diese auf ihre Echtheit überprüft. Daraufhin wurden die Firmen von Microsoft aufgefordert, diese Geschäfte zu unterlassen und erst verklagt, als sie sich weigerten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  3. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

BG.. 11. Feb 2006

Selbst gemacht :) , wusstest du nicht das 70% aller Statistiken frei erfunden sind?

Zim 16. Dez 2005

Ich könnt ja auch der erste Raubkopierer werden... Microsoft überfallen und über...

echohead 15. Dez 2005

hätte man kaufen sollen, MS bietet ein Verfahren an in dem man solche Raubkopien an MS...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /