Abo
  • Services:

Microsoft verklagt Raubkopierer

Insgesamt 10 Klagen in den USA eingereicht

Microsoft hat in den USA insgesamt 10 Klagen gegen Firmen und Privatpersonen eingereicht, die gefälschte sowie nicht für den Verkauf bestimmte Microsoft-Produkte verkauft haben.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Sieben Klagen hat der Softwarehersteller gegen neun Einzelpersonen aus den US-Bundesstaaten Kalifornien, Maryland, New York, Texas und Virginia eingereicht. Diese hatten Software über die Microsoft Action Pack Subscriptions (MAPS) bezogen, die nur Microsoft-Partnern offen stehen. Hierüber können Produkte zu Testzwecken und zum internen Gebrauch zu günstigeren Preisen erworben werden.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Die Betroffenen sind die ersten, die wegen eines Verstoßes gegen die MAPS-Lizenzvereinbarungen verklagt werden. Zum Teil hatten sie die Software über Auktionsplattformen im Internet feilgeboten.

Drei weitere Klagen wurden gegen Firmen in Florida, Ohio und Pennsylvania eingereicht, die gefälschte Microsoft-Software verkauft haben. Nach Angaben von Microsoft sei man den Firmen durch Hinweise von Kunden auf die Spur gekommen, habe dort dann Software gekauft und diese auf ihre Echtheit überprüft. Daraufhin wurden die Firmen von Microsoft aufgefordert, diese Geschäfte zu unterlassen und erst verklagt, als sie sich weigerten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

BG.. 11. Feb 2006

Selbst gemacht :) , wusstest du nicht das 70% aller Statistiken frei erfunden sind?

Zim 16. Dez 2005

Ich könnt ja auch der erste Raubkopierer werden... Microsoft überfallen und über...

echohead 15. Dez 2005

hätte man kaufen sollen, MS bietet ein Verfahren an in dem man solche Raubkopien an MS...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /