Abo
  • Services:
Anzeige

Xbox-Linux-Team analysiert Fehler von Microsoft

Auf der Schattenseite der Erforschung der Xbox stehen solche Tüftler, die etwa unerlaubt angefertigte Kopien von Spielen zum Laufen bringen wollten und es auch schafften. In Tauschbörsen finden sich unerlaubt vervielfältigte Xbox-Spiele ebenso wie solche für andere Systeme. Allerdings wurde dazu vor allem auf Modchips gesetzt, die auch nützlich sind, wenn man ungehindert XBMC, andere selbst entwickelte Anwendungen oder Linux einsetzen will.

Um das Installieren von Modchips zu erschweren, hat Microsoft deshalb versucht, bei den jüngsten Revisionen der Xbox mittels des Wechsels von einem Flash-Speicherchip auf ein ROM das BIOS gegen Veränderungen zu schützen. Zudem wurde das ROM mit dem Video-Encoder kombiniert und der früher zur Fertigung der Xbox benötigte LPC-Bus entfernt.

Anzeige

Modchips sind laut dem Dokument "17 Mistakes Microsoft Made in the Xbox Security System From Xbox-Linux" dennoch weiterhin möglich, da Microsofts Xbox-Team aus Kostengründen nicht alle Chips veränderte. Abschließend heißt es seitens des Xbox-Linux-Team, dass das Sicherheitssystem der Xbox komplett gescheitert sei. Wie so etwas nach Ansicht des Xbox-Linux-Teams zu vermeiden ist, steht ebenfalls in dem Dokument.

Die "17 Mistakes Microsoft Made in the Xbox Security System From Xbox-Linux" sollen im Rahmen eines Vortrags auch auf dem 22sten Chaos Communication Congress Ende Dezember 2005 in Berlin vorgestellt werden. Es ist zu erwarten, dass auf der Veranstaltung auch die nun in den USA, Europa und Japan erhältliche Xbox-Nachfolgerin Xbox 360 ein Thema sein wird. Auf www.free60.org widmet sich das Xbox-Linux-Team bereits der neuen Konsole, sammelt technische Informationen und vermeldete dort auch in dieser Woche, einem Linux-Kernel 2.4.32 das Dateisystem (XTAF) der Xbox-360-Festplatte beigebracht zu haben.

 Xbox-Linux-Team analysiert Fehler von Microsoft

eye home zur Startseite
Mememo 07. Jan 2007

Hier habt ihr ein richtiges TUT: http://uploaded.to/?id=hx0asl

Nimrod23 05. Jan 2006

Das war mal wieder eine sehr interessante virtuelle Diskussion aber ich muss es euch...

crt 02. Jan 2006

Yeah man. Sieh's alles so abgebrüht. Vielleicht ist es alles sinnlos, aber es trainiert...

Michael - alt 16. Dez 2005

Das gleichnamige Lied von Janis Joplin interpretiert ist richtig geil. Dafür kannste alle...

blablub 16. Dez 2005

Nö, richtige Männer stehen auf Frauen und nicht auf Kerle :-P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. via Nash direct GmbH, Erlangen
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  2. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  3. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  4. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

  5. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  6. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  7. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  8. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  9. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  10. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Geld kennt keine Moral

    NachDenker | 16:03

  2. Re: Backup - My Ass!!

    ArcherV | 16:02

  3. Re: Leerfahrt, Schleichfahrt, ideale Teststrecke...

    WonderGoal | 16:02

  4. Re: Grausame 3D-Grafik

    Camui | 15:58

  5. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    cyblord | 15:57


  1. 16:17

  2. 16:01

  3. 15:37

  4. 15:10

  5. 13:58

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel