Abo
  • Services:

Internet Explorer 7: Firefox' RSS-Icon begeistert Microsoft

Mozilla stellt Newsfeed-Icon aus Firefox für den Internet Explorer 7 bereit

Wie Microsoft bekannt gab, wird der Internet Explorer 7 das Newsfeed-Icon verwenden, das man aus dem Firefox-Browser kennt. Damit will Microsoft dem Nutzer beim Umgang mit RSS- und Atom-Feeds eine Einheitlichkeit bieten, indem die betreffenden Funktionen anhand des Icons sowohl in Firefox als auch im Internet Explorer 7 leicht gefunden werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem Blog-Beitrag erklärt Microsofts Internet-Explorer-Team, dass bereits im November 2005 Kontakt mit Mozilla aufgenommen wurde, um zu beratschlagen, ob der Internet Explorer 7 das aus Firefox bekannte Newsfeed-Icon verwendet. Dazu erhielt Microsoft von Mozilla die Erlaubnis, das in Firefox verwendete Newsfeed-Icon auch im künftigen Internet Explorer zu verwenden.

Somit wird das Newsfeed-Icon im Internet Explorer 7 Seiten markieren, die RSS- oder Atom-Feeds anbieten, wie man es auch aus Firefox kennt. Ein Klick auf das Icon erleichtert dann das Hinzufügen entsprechender RSS- oder Atom-Feeds. Microsoft zeigt sich sehr erfreut über die Zusammenarbeit mit Mozilla und schließt weitere Kooperationen nicht aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Vive Pro vorbestellbar
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 57,99€

Otto d.O. 16. Dez 2005

Ich weiss ja nicht wie du es hältst, aber ich speichere meistens auf einer lokalen...

fdsglbla 15. Dez 2005

oder selber gemacht..

fdsglbla 15. Dez 2005

doch du glaubst doch nicht im ernst dass jemand von firefox auf ie umsteigt.. finde ich...

Andreas Kreuz 15. Dez 2005

Das ist ja der blanke Wahnsinn, sozusagen ein Ritterschlag für die gesamte...

blah 15. Dez 2005

Die "open source" Lizenzen sind keine, sondern so genannte "shared source" und wirklich...


Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /