Quad-SLI - Erste Benchmarks aufgetaucht

Tom's Hardware testete zwei Asus-Grafikkarten vom Typ Extreme 7800 GT Dual

Die Kollegen von Tom's Hardware Guide haben die Möglichkeit gehabt, zwei Dual-Grafikchip-Grafikkarten von Asus im SLI-Betrieb zu testen. Obwohl der Quad-SLI-Betrieb noch nicht voll funktionsfähig ist, konnten bereits einige interessante Ergebnisse vermeldet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus EN7800GT Dual
Asus EN7800GT Dual
Die getestete Extreme 7800 GT Dual von Asus beherbergt zwei GeForce-7800-GT-Chips auf einer Platine - jedem davon stehen eigene 256 MByte Speicher zur Verfügung. Während die beiden High-End-Grafikchips auf den Karten bereits per SLI im Verbund arbeiten, lassen sich auch zwei der Grafikkarten per SLI verbinden, so dass man auf insgesamt vier GeForce 7800 GT kommt. Beim Netzteil muss man sich keine Sorgen machen, jede Karte bringt ein externes Netzteil mit.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (w/m/d) Systementwicklung
    Deutscher Bundestag, Berlin
  2. Manager - DevOps & Software Integration (f/m/d)
    Aptiv Services Deutschland GmbH, Wuppertal
Detailsuche

Obwohl die Extreme 7800 GT Dual schon erhältlich ist, läuft sie im Doppelpack laut Tom's Hardware auf Grund der noch in Entwicklung befindlichen Quad-SLI-Treiber nicht sonderlich stabil und sorgt noch für Bildfehler. Im Spiel Quake 4 ist die Leistung bei Quad-SLI zudem noch unter der einer Dual-SLI-Lösung - auch Abstürze traten dabei noch auf, wie auch beim 3D Mark 2005.

Dafür konnte die Asus-Hardware in Verbindung mit dem Grusel-Shooter F.E.A.R. einen Eindruck vermitteln, was Quad-SLI potenziell zu leisten vermag. Im Quad-SLI-Modus sollen bei 1.280 x 960 Bildpunkten 92 Bilder/s erreicht worden sein, während zwei normale GeForce-7800-GT-Karten im SLI-Betrieb nur 53 fps und eine einzelne GeForce 7800 GT nur 29 Bilder/s erreicht hätten. Allerdings gab es bei Quad-SLI in F.E.A.R. noch im unteren Bilddrittel Darstellungsfehler, was eventuell die Bildrate beeinflusst haben könnte.

Man sollte also noch etwas damit warten, sich gleich zwei Extreme 7800 GT Dual zuzulegen, zumal die Karten rund 800,- Euro kosten und sowieso auf Grund der beschränkten Stückzahl schwer zu bekommen sind. Wenn es nicht nur um Leistung geht, sondern auch um Wirtschaftlichkeit, dann sollte auch berücksichtigt werden, dass man für 1.600,- Euro mehrmals auf die jeweils aufeinander folgenden High-End-Grafikkarten-Generationen aufrüsten kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Yorick 17. Dez 2005

Du hast ja gar keine Ahnung, was so eine Plasmawaffe zieht, oder eine Railgun oder eine...

Yorick 17. Dez 2005

Dann drück ich dir mal die Daumen, daß alles funzt :)

ThadMiller 17. Dez 2005

ACK gruß Thad

JTR 16. Dez 2005

Gott sei Dank wollen nicht alle wie du den Fortschritt aufhalten. GeForce 5200...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. FTTC: Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent
    FTTC
    Nachfrage für Vectoring der Telekom steigt um 60 Prozent

    Die Telekom sieht sich mit dem kupferbasierten Anschluss erfolgreich. Im Jahresvergleich hat sich der Kundenbestand um 1,3 Millionen auf 5,4 Millionen erhöht.

  2. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /