Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Erweiterung für Eve Online: Red Moon Rising

Erweiterung soll auch Wachstumsprobleme reduzieren

Kurz vor Weihnachten beschert der Entwickler CCP Games seinem Online-Spiel "Eve Online" die kostenfreie Erweiterung "Red Moon Rising", welche das Spiel um neue Raumschiffe und Technologien erweitert. Auch einige Server-Optimierungen wurden durchführt, um die Last durch die stetig steigende Spielerzahl zu reduzieren. Eve Online stieß in den vergangenen Wochen immer wieder an seine eigenen Grenzen.

Während der Feiertage soll es durch die Eve-Online-Erweiterung "Red Moon Rising" zu einigen zeitlich beschränkten Änderungen kommen, so sollen einige Symbole im Spiel auftauchen und sich einzelne Waffensysteme anders verhalten als man es sonst gewohnt ist. Neben diesen kleineren Spielereien werden mit der Erweiterung aber auch zahlreiche Technologien eingeführt.

Anzeige

Amarr-Träger
Amarr-Träger
Die zum Teil recht langen Reisezeiten lassen sich mit dem "Projekt Rebirth" erheblich verkürzen: Weit entfernte Gebiete lassen sich leichter erreichen, wenn der Ort schon einmal besucht und dort ein Klon dort hinterlegt wurde. Das so genannte "Clone-Jumping" verkürzt damit nicht nur die Reisezeiten enorm, sondern auch die Gefahren, denen man begegnet, wenn man unsichere Gebiete durchqueren muss.

Minmatar-Mutterschiffe
Minmatar-Mutterschiffe
Die elektronische Kriegsführung soll mit "Red Moon Rising" einen höheren Stellenwert im Eve-Universum bekommen. Von dem Server gesteuerte Gegner (NPCs) werden mit der Erweiterung mit konventionellen Mitteln um einiges schwerer zu knacken sein, da sie sich jetzt in elektronischer Kriegsführung verstehen und so den Spieler an der Flucht oder sogar der Verteidigung hindern können. Im Gegenzug werden die Gegner jedoch auch selbst anfälliger für Störsysteme.

Neben der höheren Bedeutung von elektronischer Kriegsführung und neuen Fertigkeiten im Bereich der Verteidigung werden auch die Schiffe stärker überarbeitet. Teils bekommen sie bessere Verteidigungswerte, teils werden sie neu ausbalanciert. Auch neue Schiffe warten darauf, von den Spielern geflogen zu werden: Insgesamt sollen 39 neue Schiffe in die Erweiterung integriert worden sein.

Neue Erweiterung für Eve Online: Red Moon Rising 

eye home zur Startseite
hans schweitzer 24. Sep 2006

ich bin ein neuling und habe mich sehr gefreut als ich gelesen habe das hier hilfe...

gast 22. Dez 2005

ca. 25 Euro fuer 50 Tage, gibst auch als Gametimecard Einfacher Einstieg auf jeden Fall...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen
  3. persona service Freiberg, Freiberg
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Der Held vom... | 20:54

  2. Re: Welche Hardware?

    qq1 | 20:49

  3. ende letzten jahres noch

    qq1 | 20:49

  4. Ich verstehe das Ganze nicht

    Clooney_Jr | 20:48

  5. Die Büchse der Pandora ist offen!

    1st1 | 20:47


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel