Abo
  • Services:

Neue Erweiterung für Eve Online: Red Moon Rising

Die ursprünglich für die Erweiterung in Aussicht gestellten neuen Blutlinien werden erst mit einem späteren Content-Patch nachgereicht, der vermutlich im Januar 2006 erscheint. Des Weiteren wird es neue Missionen, Technologien wie etwa neues Schürfequipment und neue Munitionstypen und Fertigkeiten für die Spieler geben.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln

Minmatar-Träger
Minmatar-Träger
Eve Online hat derzeit jedoch etwas mit dem Erfolg zu kämpfen. So werden mittlerweile in kurzen Abständen Rekorde gebrochen. Die maximale Spieleranzahl ist von 15.000 zeitgleich aktiven Spielern im September 2005 auf mittlerweile fast 19.500 Spieler gestiegen, die am vergangenen Sonntag gleichzeitig in der Single-Shard-Welt online waren. Diese Fülle des Universums war für viele Spieler spürbar und es kam in letzter Zeit vermehrt zu Ausfällen.

Um diesen Ansturm abzufangen, werden mit dem neuen Patch einige Umstellungen vorgenommen. In Red Moon Rising sollen vor allem die Datenbanken entlastet werden: So ist das Produktions- und Forschungssystem mit dem Patch umgestellt worden. Einen tieferen Einschnitt stellt die angekündigte Reduzierung der Drohnen dar. Die Anzahl der Drohnen soll mit der Verkleinerung des Drohnenhangars der Schiffe praktisch halbiert werden, dafür sollen die einzelnen Drohnen schlagkräftiger werden.

Weitere Optimierungen plant der Entwickler CCP in Zukunft vor allem im Hardware-Bereich. Nachdem bereits eine große Solid State Disk weitestgehend alle Datenbank betreffenden Verzögerungen beseitigt hat, testet man neue 64-Bit-Dual-Core-Server. Zudem soll der Code nach und nach auf 64 Bit umgestellt werden.

Das Add-On ist sowohl als Download als auch über den Autopatcher des Spiels ab sofort und kostenlos für alle Abonnenten verfügbar. Für Eve Online gibt es 14 Tage laufende Testaccounts. Das Spiel selbst ist in englischer Sprache gehalten, da in dem Spiel jedoch auch deutschsprachige Spielerfirmen unterwegs sind und es eine deutsche Anleitung gibt, stellt das meist nur eine kleine Hürde dar.

Weitere Informationen zu Red Moon Rising stehen auf der (vorläufigen) Add-On-Seite und in den Patchnotes bereit, Letztere sind jedoch nur Abonnenten zugänglich. Zum Patchen der Server hatte CCP Games eine Eve-Online-Auszeit von 24 Stunden genommen, wegen eines Problems mit einer zuvor dreimal fehlerfrei überprüften Datenbank wurden daraus aber letztendlich 31 Stunden. Mittlerweile läuft das Spiel aber wieder.

 Neue Erweiterung für Eve Online: Red Moon Rising
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. (heute u. a. Eufy Saugroboter für 149,99€, Gartengeräte von Bosch)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...

hans schweitzer 24. Sep 2006

ich bin ein neuling und habe mich sehr gefreut als ich gelesen habe das hier hilfe...

gast 22. Dez 2005

ca. 25 Euro fuer 50 Tage, gibst auch als Gametimecard Einfacher Einstieg auf jeden Fall...


Folgen Sie uns
       


Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019)

Festo zeigte auf der Hannover Messe einen schwimmenden Roboter aus dem 3D-Drucker.

Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
ANC-Kopfhörer im Test
Mit Ach und Krach

Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Surface Headphones Microsofts erster ANC-Bluetooth-Kopfhörer kostet 380 Euro
  2. Sonys WH-1000XM3 Oberklasse-ANC-Kopfhörer hat Kälteprobleme
  3. Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    •  /