Abo
  • Services:

Neue Erweiterung für Eve Online: Red Moon Rising

Zu den neuen Schiffen gehört die neue Interdictor-Klasse, ein Zerstörer mit den Fertigkeiten und vor allem der Geschwindigkeit der Interceptor-Klasse, Schürfschiffe mit besseren Verteidigungswerten, Spähschiffe, die vor allem in elektronischer Kriegsführung ihre Vorteile ausspielen können und neue Schlachtkreuzer.

Stellenmarkt
  1. DEUTZ AG, Köln
  2. Universität Osnabrück, Osnabrück

Gallente-Mutterschiff
Gallente-Mutterschiff
Gerade für große Spielerfirmen ist die neue Capital-Ship-Klasse interessant. Die neuen Titanen, Träger- und Mutterschiffe werden jedoch nicht sofort in Eve verfügbar sein, sondern erst einige Zeit später. Als Voraussetzung benötigen die Spieler eine eigene Schiffswerft und viel Zeit. Ein Titan soll immerhin zwei Monate Bauzeit benötigen, ein Mutterschiff immerhin noch einen Monat - sofern die Werft, die das Schiff baut, nicht angegriffen wird.

Die neuen Großschiffe sind vor allem für große Flottenverbände interessant. So können die Schiffe der Titanen-Klasse ein Sprungportal öffnen und so ganze Flotten bewegen. Außerdem besitzen sie eine Superwaffe, die jedoch auch für die eigene Flotte gefährlich werden kann. Die Träger- bzw. Mutterschiffe stellen in ihrem Hangar Schiffe und spezielle Drohnen (Fighter) bereit, die auch Spieler steuern können. Das Mutterschiff besitzt zudem einen Aufbewahrungsort für Klone, so dass im Falle aufkommender Konflikte Spieler aus dem ganzen Universum durch Clone-Jumping zusammengezogen werden können.

Minmatar-Mutterschiff
Minmatar-Mutterschiff
Weitere Neuerungen betreffen Sternenbasen (Player Owned Structures - POS): Diese können jetzt auch in Systemen platziert werden, wo Spieler-gegen- Spieler-Gefechte durch die örtlichen Behörden weitgehend unterbunden werden.

Wie viele der Erweiterungen im Eve-Universum erschließen sich die neuen Großkampfschiffe oder neue Sternenbasen dem Spieler nur, wenn er sich mit anderen Spielern zusammentut. Neben obligatorischen Fehlerbehebungen und vielen Detailergänzungen werden in "Red Moon Rising" auch Neueinsteiger ein wenig auf ihre Kosten kommen. So wurde abermals das Tutorial überarbeitet, um besser in die recht komplexe Welt einzuführen. Auch die graphische Oberfläche wurde in einigen Details verbessert.

 Neue Erweiterung für Eve Online: Red Moon RisingNeue Erweiterung für Eve Online: Red Moon Rising 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 19,99€
  3. 53,99€
  4. 5€

hans schweitzer 24. Sep 2006

ich bin ein neuling und habe mich sehr gefreut als ich gelesen habe das hier hilfe...

gast 22. Dez 2005

ca. 25 Euro fuer 50 Tage, gibst auch als Gametimecard Einfacher Einstieg auf jeden Fall...


Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

    •  /