Abo
  • Services:
Anzeige

Halo Zero - Halo in 2D

Fans entwickelten mehrspielerfähigen Side-Scroller

Fans haben sich die Mühe gemacht, eine 2D-Version von Halo zu entwickeln. Dabei bietet der Side-Scroller Halo Zero sogar einen Netzwerk-Modus.

Gegen die Bösewichte zieht der Spieler in Halo Zero mit Schusswaffen und Granaten zu Felde - nur dass es sich um 2D-Grafik handelt und die Level von rechts nach links scrollen. Das Fan-Projekt wartet zwar nicht mit einer beeindruckenden Grafik auf, dürfte für Halo-Fans aber durchaus einen Blick wert sein. Erzählt wird eine Geschichte, die vor Halo 1 spielt.

Anzeige
Halo Zero - Halo einmal anders
Halo Zero - Halo einmal anders

Das kostenlose 2D-Spiel ist für Windows-PCs gedacht, entwickelt wurde es für GeForce-Karten. Mit Radeon-Karten kann es laut den französischen Entwicklern unter Umständen Probleme geben, Golem.de konnte in einem kurzen Test aber keine Grafikfehler feststellen. Im Optionsmenü lässt sich die Spielsprache von Französisch auf Englisch umstellen. Einen Netzwerk-Spielmodus gibt es auch, wir haben ihn allerdings nicht ausprobiert.

Halo Zero findet sich seit kurzem unter www.halozero.new.fr in der finalen Version und wurde am heutigen 14. Dezember 2005 noch einmal wegen einiger Probleme leicht überarbeitet.


eye home zur Startseite
ivica 08. Jun 2006

ich habe mir vor kurzem halo zero runtergeladen und ich finds cool ich versuche immer...

Woozer 16. Dez 2005

dann sollten mal beide seiten über ihren tellerrand hinaus schauen ... trolle gibts...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  2. über Hays AG, München
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-57%) 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Mozilla ist wie AMD

    Gromran | 22:28

  2. Re: Bei PHP ..

    Gromran | 22:25

  3. Re: OT: Addons

    Bendix | 22:22

  4. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 21:33

  5. Re: Weshalb ist es nicht so.....

    Theoretiker | 21:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel