Abo
  • IT-Karriere:

Darkstar One - Ascarons Weltraum-Spiel kommt über Ubisoft

Privateer-inspiriertes Spiel weiterhin für Frühjahr 2006 angekündigt

Auf der Games Convention 2005 hatte Ascaron erstmals seine im Stile von Privateer gehaltene Weltraum-Oper "Darkstar One" vorgestellt. Nun haben die Entwickler Ubisoft als Publisher für ihr Spiel gewinnen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Darkstar One
Darkstar One
Der Spieler kann in Darkstar One eine Karriere als Händler, Söldner, Schmuggler, Pirat oder Kopfgeldjäger einschlagen, beginnt aber als junger Geleitschutzpilot Kayron Jarvis. Selbiger macht sich auf die Suche nach den Mördern seines Vaters, der ihm ein mit Alien-Technologie bestücktes Raumschiff hinterließ, dessen Name Darkstar One auch dem Spiel seinen Namen verleiht.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. BWI GmbH, Bonn

Darkstar One
Darkstar One
Die von Claudia Kern geschriebene Geschichte dreht sich um Verrat, geheimnisvolle Artefakte und eine unbekannte Macht, die den galaktischen Frieden gefährdet. Auch nach dem Ende der Story soll es noch genügend zu tun, zu kaufen und zu entdecken geben, wie etwa Alien-Artefakte, verspricht Ascaron.

Das modulare Darkstar-One-Schiff
Das modulare Darkstar-One-Schiff
Das zu steuernde Schiff bleibt während des Spielens immer dasselbe, lässt sich allerdings bei der Ausstattung modifizieren - über 200 verschiedene Waffen- und Schildsysteme sowie andere Ausrüstung soll es geben. Die Steuerung des Schiffs erfolgt per Maus und Tastatur, Joysticks werden voraussichtlich auch unterstützt. Geflogen wird einerseits im Weltraum, andererseits auch über Planetenoberflächen, durch Schluchten und in Asteroiden.

Darkstar One soll weiterhin im ersten Quartal 2006 fertig werden, zumindest ist dies der Ankündigung von Ubisoft zu entnehmen. Das Spiel erscheint nur für Windows-PCs, nicht für andere Plattformen. Entwickelt wird Darkstar One derzeit im Gütersloher Entwicklungsstudio von Ascaron unter der Leitung von Daniel Dumont, der u.a. für Port Royale 2 verantwortlich zeichnet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229€ (Bestpreis!)
  2. mit Gutschein: NBBX570
  3. 279,90€

nibla 15. Mai 2006

ich kenn da n spiel, dass dir die gleichen freiheiten(händler, pirat, wissenschaftler...

Torg 15. Dez 2005

Ging mir genauso... ich hatte auf ein abgedrehtes Adventure oder was in der Art gehofft...

hubble bubble 14. Dez 2005

@yorick schon mal daran gedacht: wer schaut sich komplett schwarze bilder an ? die fünf...

silvermoon 14. Dez 2005

Ich meine damit nur, dass Ascaron kaum Innovationen bringt bzw. versucht an Erfolge...

xXXXx 14. Dez 2005

ich fand die grafik schon auf dem c64 grottig. viel spieltiefe hab ich auch nicht entdeckt.


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

    •  /