Abo
  • Services:
Anzeige

Darkstar One - Ascarons Weltraum-Spiel kommt über Ubisoft

Privateer-inspiriertes Spiel weiterhin für Frühjahr 2006 angekündigt

Auf der Games Convention 2005 hatte Ascaron erstmals seine im Stile von Privateer gehaltene Weltraum-Oper "Darkstar One" vorgestellt. Nun haben die Entwickler Ubisoft als Publisher für ihr Spiel gewinnen können.

Darkstar One
Darkstar One
Der Spieler kann in Darkstar One eine Karriere als Händler, Söldner, Schmuggler, Pirat oder Kopfgeldjäger einschlagen, beginnt aber als junger Geleitschutzpilot Kayron Jarvis. Selbiger macht sich auf die Suche nach den Mördern seines Vaters, der ihm ein mit Alien-Technologie bestücktes Raumschiff hinterließ, dessen Name Darkstar One auch dem Spiel seinen Namen verleiht.

Anzeige

Darkstar One
Darkstar One
Die von Claudia Kern geschriebene Geschichte dreht sich um Verrat, geheimnisvolle Artefakte und eine unbekannte Macht, die den galaktischen Frieden gefährdet. Auch nach dem Ende der Story soll es noch genügend zu tun, zu kaufen und zu entdecken geben, wie etwa Alien-Artefakte, verspricht Ascaron.

Das modulare Darkstar-One-Schiff
Das modulare Darkstar-One-Schiff
Das zu steuernde Schiff bleibt während des Spielens immer dasselbe, lässt sich allerdings bei der Ausstattung modifizieren - über 200 verschiedene Waffen- und Schildsysteme sowie andere Ausrüstung soll es geben. Die Steuerung des Schiffs erfolgt per Maus und Tastatur, Joysticks werden voraussichtlich auch unterstützt. Geflogen wird einerseits im Weltraum, andererseits auch über Planetenoberflächen, durch Schluchten und in Asteroiden.

Darkstar One soll weiterhin im ersten Quartal 2006 fertig werden, zumindest ist dies der Ankündigung von Ubisoft zu entnehmen. Das Spiel erscheint nur für Windows-PCs, nicht für andere Plattformen. Entwickelt wird Darkstar One derzeit im Gütersloher Entwicklungsstudio von Ascaron unter der Leitung von Daniel Dumont, der u.a. für Port Royale 2 verantwortlich zeichnet.


eye home zur Startseite
nibla 15. Mai 2006

ich kenn da n spiel, dass dir die gleichen freiheiten(händler, pirat, wissenschaftler...

Torg 15. Dez 2005

Ging mir genauso... ich hatte auf ein abgedrehtes Adventure oder was in der Art gehofft...

hubble bubble 14. Dez 2005

@yorick schon mal daran gedacht: wer schaut sich komplett schwarze bilder an ? die fünf...

silvermoon 14. Dez 2005

Ich meine damit nur, dass Ascaron kaum Innovationen bringt bzw. versucht an Erfolge...

xXXXx 14. Dez 2005

ich fand die grafik schon auf dem c64 grottig. viel spieltiefe hab ich auch nicht entdeckt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. SP eCommerce GmbH, Neuss
  3. über Hays AG, München
  4. BWI GmbH, Meckenheim, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: So ein Müll

    freebyte | 02:16

  2. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    MonMonthma | 02:12

  3. Re: Samsung?

    AFUFO | 02:11

  4. Re: Und trotzdem irgendwie (fast) nur noch Schrott...

    Yash | 02:03

  5. Re: welche notebooknetzteile könnten funktionieren

    CruZer | 01:20


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel