Abo
  • Services:

Patch-Day widmet sich Internet Explorer und Windows

Drei gefährliche Sicherheitslücken im Internet Explorer

Am monatlichen Patch-Day für den Dezember 2005 schließt Microsoft gleich vier Sicherheitslecks im Internet Explorer ab der Version 5.01. Drei der vier Sicherheitslücken erlauben das Ausführen von Programmcode über das Internet, so dass das entsprechende Risiko als gefährlich eingestuft wird. Darüber hinaus hat Microsoft einen Patch für Windows veröffentlicht, der ein Sicherheitsloch im Kernel schließt, worüber lokale Angreifer erweiterte Rechte erhalten können.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Grund eines Fehlers initialisiert der Internet Explorer verschiedene COM-Objekte nicht korrekt, so dass Angreifer per JavaScript-Kommando beliebigen Programmcode auf fremde Systeme schleusen können. Zur Abhilfe setzt Microsoft nun verschiedene Kill-Bits, was das Starten einiger COM-Objekte verhindert. Dazu wird auch ein ActiveX-Control deaktiviert, worüber der XCP-Deinstaller für Sony BMGs Musik-CDs kein Sicherheitsrisiko mehr darstellt. Auch über ein Sicherheitsleck bei der Verarbeitung von DOM-Objekten, für das im November 2005 Beispiel-Code im Internet auftauchte, lässt sich beliebiger Programmcode ausführen. Das Sicherheitsleck an sich ist seit Mai 2005 bekannt, Microsoft hat aber erst reagiert, nachdem Beispiel-Code auftauchte.

Inhalt:
  1. Patch-Day widmet sich Internet Explorer und Windows
  2. Patch-Day widmet sich Internet Explorer und Windows

Das dritte mit einem Patch bedachte Sicherheitsleck im Internet Explorer tritt bei der Anzeige von Dialogboxen im Browser auf und wurde von Secunia entdeckt. Ein Fehler sorgt dafür, dass Anwender mit Tricks dazu bewegt werden können, Tastatureingaben in einem Download-Dialogfeld vorzunehmen, die dann an andere Applikationen weitergereicht werden. Angreifer könnten so etwa beliebigen Programmcode ausführen.

Im Zuge der drei genannten Sicherheitslücken muss ein Angreifer sein Opfer lediglich dazu bringen, eine entsprechend präparierte Webseite mit dem Internet Explorer aufzurufen. Da die Rendering Engine des Internet Explorers von einer Reihe von E-Mail-Programmen wie etwa Outlook oder Outlook Express verwendet wird, können Anwender auch durch das Öffnen einer entsprechenden HTML-E-Mail Opfer eines Angriffs werden.

Patch-Day widmet sich Internet Explorer und Windows 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. 279€ - Bestpreis!
  4. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)

p. Prophet 16. Dez 2005

Sollte man bei IE und Windows nicht lieber gleich einen ganzen Patch-Monat ansetzen?

Börnie 16. Dez 2005

Nachtrag: Es handelt sich vermutlich um das Update KB905915

ewald chlodek 14. Dez 2005

Keine Probleme

derSESO 14. Dez 2005

hab eben das update über die update-site gemacht, seitdem kackt mein ie nur noch ab, komm...

Hyperactiveman 14. Dez 2005

schön wärs... aber heunadeln im größten MISTHAUFEN aus CODE zu finden, ist nicht einfach


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /