Abo
  • Services:

Microsoft stellt mit MTV Musikdownload-Shop auf die Beine

"URGE" soll mit Windows-Media-Format arbeiten

Der Musiksender MTV und Microsoft haben vereinbart, einen Musikshop für den Sender zu entwickeln. Der Shop, der "Urge" genannt werden soll, wird 2006 das Licht der Welt erblicken, teilten die Unternehmen mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Download-Shop soll auch in den kommenden Microsoft Windows Media Player eingebaut werden, so dass Microsoft dann ein Gegenstück zu iTunes hätte, wenngleich man auch nicht wie Apple der Betreiber ist.

Stellenmarkt
  1. Euro Union Assistance GmbH, Stuttgart
  2. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden

URGE soll mit Musik-Ratgebern ausgerüstet werden, die Fans mit einbinden und nach Angaben der beteiligten Unternehmen mehr als 2 Millionen Songs aller Majors und vieler tausend Indies quer über alle Musikrichtungen enthalten. Außerdem soll natürlich auch ein Teil des MTV-Programms darüber vermarktet werden.

Ob es auch Videos geben wird, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 45,99€ (Release 19.10.)
  3. (-70%) 5,99€
  4. (-43%) 33,99€

Petemeier 06. Jan 2006

1. AAC ist MP4, also einer Weiterentwicklung von MP3 vom Frauenhofer Institut und die...

Jerk 14. Dez 2005

Scheinbar macht den MS Jungs der eigenen DL-Shop keine Freude, sonst würden die nicht...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /