Abo
  • Services:
Anzeige

Linksys bietet WLAN-Router für unterwegs

Für den Aufbau eines sicheren Funknetzwerks in Hotelzimmern oder Cafés

Mit dem Wireless-G Travel Router (WTR54GS) von Linksys sollen vor allem in der Gruppe reisende Geschäftsleute gemeinsam auf eine per WLAN oder Ethernet bereitgestellte Internetverbindung zugreifen können. Zum Einsatz kommen soll der WLAN-Reise-Router etwa in Hotelzimmern oder in Verbindung mit Hotspots auf Flughäfen oder in Cafés.

Dabei muss allerdings jeweils eine Steckdose in der Nähe sein, um den mit internem Netzteil bestückten WTR54GS mit Energie zu versorgen. Die Anbindung des WLAN-Routers ans Internet erfolgt entweder per 802.11b/g-WLAN - auch geschützt per WEP, WPA bzw. WPA2 Personal - oder per Ethernet-Schnittstelle. Neben dem WAN-Port für DSL- oder Kabel-Modems gibt es noch eine weitere Ethernet-Schnittstelle, an die sich ein kabelgebundenes Endgerät anschließen lässt.

Anzeige
Linksys Wireless-G Travel Router
Linksys Wireless-G Travel Router

Die WLAN-Nutzer können - sofern ihre Hardware dies unterstützt - Verbindungen mit bis zu theoretischen 125 Megabit/s ("SpeedBooster-Technologie") zum Router aufbauen. WLAN-Karten, die mit SecureEasySetup-Technologie (SES) ausgestattet sind, beispielsweise die WPC54G Wireless-G PC-Card von Linksys, können zudem auf Knopfdruck mit einem über das WTR54GS aufgebauten Netzwerk verbunden werden. Mit SES soll die Konfiguration und das Setup von WPA-Sicherheitseinstellungen stark vereinfacht werden.

Ansonsten bietet das Linksys-Gerät die üblichen Router-Funktionen, darunter die obligatorische Firewall mit VPN-Unterstützung.

Der "Linksys Wireless-G Travel Router" (WTR54GS) soll ab sofort für rund 100,- Euro in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Rico 18. Jan 2006

siehe: http://www.pearl.de/p/PE7816-Conceptronic-Bluetooth-56K-Modem-inkl-USB-Dongle...

SHADOW-KNIGHT 15. Dez 2005

...und dann stecke ich den Eurostecker in die Schwebesteckdose, welche ich mit SIEMENS...

tim s. aus b. 14. Dez 2005

@klug UMTS ist doch was völlig anderes als WLAN. Yahuu braucht kein UMTS, sondern nen...

Hampi 13. Dez 2005

sehe ich auch so, benutze schon seit über einem Jahr so ein ähnliches Ding, welches...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  4. GIGATRONIK München GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 67,64€
  2. 49,99€
  3. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    bombinho | 02:56

  2. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 02:48

  3. Re: maximaler Azimut ist minimale Inklination

    nkdvhn | 02:18

  4. Re: Ohne Smart Funktion ist für...

    LinuxMcBook | 02:13

  5. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:03


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel